Moovit: Update macht die App fit für sehbehinderte Menschen

31. März 2016 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Artikel_moovitIm Oktober 2015 startete Moovit in Deutschland. Echtzeitdaten für öffentliche Verkehrsmittel, verschiedene Verkehrsverbände in einer App. Klappt ganz gut und die App wird auch mit Updates versorgt. Ein solches gibt es heute auch für die Android- und iOS-Version der App. Moovit erleichtert die Nutzung der App für blinde und sehbehinderte Menschen. Zwar schafft Apple mit Voice Over und Talk Back die Grundvoraussetzungen für eine solche Funktion, allerdings muss sie von den Entwicklern auch in die Apps implementiert werden. Das ist nun bei Moovit erfolgt, sodass die App nun auch ohne Sehfähigkeit genutzt werden kann.

moovit_voiceover

Für die Integration der Funktion hat Moovit eng mit dem blinden Entwickler Adi Kushnir zusammengearbeitet. Seiner Meinung nach profitieren sehbehinderte Menschen auf verschiedene Weisen von der App. Sie können sich zum einen bereits vor Abfahrt mit der Strecke vertraut machen, aber auch Alternativrouten bei Störungen nutzen. Und sie sind nicht mehr auf Ansagen angewiesen, da die App dies übernimmt.

Sicher keine Funktion, die von allzu vielen Menschen genutzt werden wird, aber eine Funktion, die für Betroffene eben den entscheidenden Unterschied machen kann. Die neue Version von Moovit beinhaltet außerdem die Neuerung, dass man die App mit Facebook oder Google verknüpfen kann, um Daten über mehrere Geräte hinweg zu synchronisieren. Und man bekommt nun zweimal täglich „die beste Strecke“ präsentiert, falls man denn täglich wiederkehrende Strecken nutzt.

Moovit: Bus, Bahn & ÖPNV Info
Moovit: Bus, Bahn & ÖPNV Info
Entwickler: Moovit
Preis: Kostenlos
  • Moovit: Bus, Bahn & ÖPNV Info Screenshot
  • Moovit: Bus, Bahn & ÖPNV Info Screenshot
  • Moovit: Bus, Bahn & ÖPNV Info Screenshot
  • Moovit: Bus, Bahn & ÖPNV Info Screenshot
  • Moovit: Bus, Bahn & ÖPNV Info Screenshot
  • Moovit: Bus, Bahn & ÖPNV Info Screenshot
  • Moovit: Bus, Bahn & ÖPNV Info Screenshot

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8750 Artikel geschrieben.