Streaming: Microsoft verschenkt wieder Musikalben

9. Dezember 2016 Kategorie: Internet, Streaming, geschrieben von: caschy

artikel_microsoftMicrosoft verschenkt wieder einmal Musik. Nachdem man neulich ordentlich in der Weihnachtskiste gekramt hat, ist man nun anders unterwegs. Glatte „fünf“ Alben verschenkt man derzeit, die garantiert nichts mit Weihnachten zu tun haben. Interessant ist aber: Obwohl Microsoft mitteilt, dass die Alben nur in den USA kostenlos zu haben sind, haben wir hier gerade mit drei Personen verifiziert, dass man auch ohne Verrenkungen das Angebot in Deutschland wahrnehmen kann. Man kann die Alben im Browser unter Mac und Windows kostenlos seiner Library hinzufügen – Microsoft-Konto vorausgesetzt – , über Microsoft Groove dann auch herunterladen und in jedem anderem Mediaplayer hören.

bildschirmfoto-2016-12-09-um-09-07-38

Microsoft zählt folgende Alben für den Freigenuss derzeit auf: Halsey – Badlands (Deluxe), Avenged Sevenfold – The Stage, 2 Chainz – Collegrove, Gwen Stefani – This is What The Truth Feels Like und James Bay – Chaos and the Calm. Obwohl die fünf eigentlich gratis sein sollen: Eigentlich sind es nur vier. Offensichtlich hat Microsoft vergessen, einen der Schalter umzulegen, denn Avenged Sevenfold – The Stage wird und derzeit noch kostenpflichtig angezeigt.

bildschirmfoto-2016-12-09-um-09-07-19


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25078 Artikel geschrieben.