Microsoft Surface RT: Version mit 32 GB Speicher lässt nur 16 GB zur freien Verfügung

6. November 2012 Kategorie: Hardware, Windows

Manchmal ist der interne Speicher bei technischem Gerät das Zünglein an der Waage. Da bleibt schon mal ein Smartphone im Geschäft, welches über zu wenig Speicher verfügt, den man schlimmstenfalls nicht einmal per microSD-Karte erweitern kann. Microsoft sieht sich in dieser Hinsicht gut aufgestellt: das Surface RT wird sowohl mit 32 als auch 64 GB Speicherplatz ausgeliefert, was sich zumindest auf dem Papier recht deutlich darstellt.

Auf der Surface disk space FAQ-Seite gibt Microsoft nun Aufschluss darüber, was das “netto” für uns Nutzer bedeutet, denn schließlich belegen Betriebssystem und vorinstallierte Apps ja auch ein wenig des kostbaren Speicherplatzes. “Ein wenig” ist hier allerdings nicht ganz richtig, denn wie ihr am Screenshot sehen könnt, bleibt beim kleinen Surface RT die Hälfte der 32 GB auf der Strecke, bevor wir auch nur ein Bildchen oder einen Song dort abgelegt haben.

Microsoft begründet das auf der Seite natürlich auch. So sind die ersten 3 GB, die wir verlieren, dem Dezimalsystem geschuldet. Durch die Umrechnung bleiben uns also bereits von vornherein noch 29 GB übrig. 5 GB werden für Recovery reserviert und der ganze Windows RT-Office-App-Kram schließlich haut mit 8 GB ebenfalls richtig rein. Bleiben 16 GB, die das Angebot direkt ein klein wenig magerer aussehen lassen. Das gleiche Spiel gilt natürlich für die große Version auch: von 64 GB bleiben zur freien Verfügung noch 46 GB. Das wurde manchenorts bemängelt, weshalb ich es auch in Ordnung finde, dass uns Microsoft das explizit aufbröselt. Für ein wirkliches Problem halte ich es aber nicht, weil wir ja sowohl eine externe Festplatte oder einen USB-Stick anschließen können und nicht zuletzt auch einen microSD-Slot an Bord haben, mit dessen Hilfe wir dem Tablet noch einmal 64 GB Speicher unterjubeln können.

Quelle: Microsoft via Stereopoly

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: Casi

Bloggen, Depeche Mode, Simpsons, Schalke 04 - Hashtags meines Lebens ;) Blogge auch bei Mobilegeeks.de und zweipunktnull.org Ihr findet mich bei Twitter, Google+ und Facebook.

Carsten hat bereits 610 Artikel geschrieben.