Microsoft Office 2010 Service Pack 1 ist da – und wie man es in eine DVD integriert

29. Juni 2011 Kategorie: Software & Co, Windows, geschrieben von:

Alle Jahre wieder. Seit Windows XP habe ich es mir angewöhnt, alle DVDs von Microsoft mit den aktuellen Service Packs auszustatten. Mal muss man irgendwo hin, neu installieren und so – und dann möchte man mit einer Service Pack-losen DVD nicht installieren, denn die Service Pack-Installiererei kostet Zeit. Zeit die ich nicht habe.

Falls ihr Service Packs in die Betriebssysteme integrieren wollt, einfach mal die Blogsuche nach Slipstream anwerfen. Nun ja, ganz aktuell hat Microsoft das Service Pack 1 für Microsoft Office 2010 veröffentlicht. Ihr könnt es hier herunterladen. Wie man das Service Pack 1 in seine Office 2010-DVD integriert, habe ich bereits hier beschrieben. Easy peasy, 5 Minuten Sache – keine Veränderung zu Office 2007.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25464 Artikel geschrieben.