Media Markt startet Drive-in: Elektromarkt-Shopping mit dem Auto

19. September 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Das Drive-in oder Drive-thru Konzept ist hinlänglich bekannt. Was in Burger-Buden und Hochzeitskapellen funktioniert, wird künftig auch für Elektronikartikel angeboten. Von Media Markt. Am 23. September 2014 wird der Store in Ingolstadt seine Pforten für Autofahrer öffnen. An diesem Drive-in kann man dann, gegen Vorlage seiner Bestellbestätigung, seine zuvor über die Webseite oder per App bestellte Waren abholen. Heißt für den Kunden also: keine Parkplatzsuche, keine Transaktionen im Markt. Einfach vorfahren, einladen, nach Hause fahren.

MediaMarkt

Hinzu kommt die generelle Zeitersparnis. Der Kunde soll die Ware in der Regel bereits eine Stunde nach Bestellung abholen können. Es soll quasi eine Verbindung aus Online- und Offline-Shopping entstehen. Da eine Lieferung entfällt, ist die Ware so auch schneller beim Kunden. Bezahlt wird über alle bei Media Markt gängigen Methoden, warum sollte es auch anders sein. Ingolstadt wird vorerst der einzige Standort sein, an dem dieser Service angeboten wird, weitere Standorte würden aber geprüft, wie Media Markt mitteilt.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9381 Artikel geschrieben.