iTunes 11 soll heute erscheinen

29. November 2012 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Techies bezeichnen iTunes 11 schon scherzhaft als das Duke Nukem unter den Mediaplayern, doch das Wall Street Journal will erfahren haben, dass iTunes 11 heute auf den Markt kommen soll. Heute heißt dann bei uns eher später Abend oder Nacht, da es sich im US-Zeiten handelt. iTunes 11 wird, aus für mich nicht nachvollziehbaren Gründen, erwartet wie nichts Gutes. Der Player sollte längst erschienen sein, verzögerte sich dann aber. Andere Optionen als eine baldige Veröffentlichung bleiben Apple auch nicht, ohne eine zweite Verschiebung eingestehen zu müssen – denn bereits im Oktober hieß es:

“The new iTunes is taking longer than expected and we wanted to take a little extra time to get it right. We look forward to releasing this new version of iTunes with its dramatically simpler and cleaner interface, and seamless integration with iCloud before the end of November.” iTunes 11 erhält neben stärkerer Cloud-Anbindung noch ein besseres Design, bessere Performance, die Möglichkeit, Playlisten einfacher zu erstellen, eine verbesserte Suche in der Library und einen neuen Mini-Player. Und ich? Lehne mich entspannt zurück, denn bislang läuft hier alles zufriedenstellend, sodass ich keinen Druck habe, iTunes 11 nutzen zu müssen.

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17365 Artikel geschrieben.