Instacast: Podcast-Client wird eingestellt

14. Juni 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von:

Bildschirmfoto 2015-06-14 um 12.32.31

Solltet ihr Fans von Instacast sein, dann müsst ihr jetzt die bittere Pille der Erkenntnis schlucken: die Macher hinter der beliebten Podcast-App können offenbar ihre Projekte nicht mehr finanziell stemmen. Das Unternehmen aus Ludwigsburg teilte den Instacast-Mitgliedern per Mail mit, dass man die kostenpflichtigen Mitgliedschaften abkündigt, zudem werden die Server nur so lange laufen, wie man das Ganze noch stemmen kann. Für Gelegenheitshörer (meine Frau hört beispielsweise nur drei bis vier verschiedene Podcasts) reicht sicherlich die iOS-interne App, Power-Usern stehen mit Pocket Casts oder auch Castro zwei nennenswerte iOS-Alternativen zur Verfügung. (danke Michél)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25456 Artikel geschrieben.