Google Gadgets

4. Oktober 2006 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Tja, nun sind die mehr oder weniger sinnigen Google Gadgets nicht mehr nur fr Googleseiten nutzbar, sondern sie lassen sich auch in die eigene Homepage und/oder Blog einbinden.

Da freut sich der Caschy natrlich, weil er denkt, dass er nun sein Picasaweb in die Sidebar einbauen kann und diverse Photos zufllig anzeigen knnte. Mit Flickr wrde es ja gehen – doch ein entsprechendes Google Gadget sucht man vergeblich.

Lediglich die Mglichkeit des „hndischen Photodurchklickens“ besteht. Eigentlich ein Armutszeugnis, oder?

Tja, nun heisst es warten oder die WordPress Widget Codes in das Theme einbauen – und entsprechendes Plugin nachrsten.

Wie auch immer: zur Google Gadget Galerie



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22945 Artikel geschrieben.