Deutsche Telekom macht Hotlines kostenfrei

19. März 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Dei Deutsche Telekom macht etwas, von dem ich nicht einmal wusste, dass es bislang nicht existiert: sämtliche Hotlines werden kostenfrei. Ab sofort sind sämtliche Servicenummern zu Festnetz, Internet, Mobilfunk oder TV gebührenfrei zu erreichen. Die Deutsche Telekom betont weiterhin, dass man in Deutschland der einzige Anbieter sei, der für alle Festnetz- und Mobilfunkkunden kostenlos erreichbar ist – egal ob Prepaid, Postpaid, Privat- oder Geschäftskunde. Die Hotlines der Deutschen Telekom sind an sieben Tagen in der Woche und rund um die Uhr erreichbar.

Deutsche Telekom

Heißt: die Servicerufnummern für Postpaid- und Prepaid-Kunden aus dem Festnetz und vom Handy (Festnetz: 0800-3302202; Kurzwahl vom Handy: 2202) stehen kostenlos zur Verfügung. Wissenswertes über die Hotline der Telekom? Bei der Telekom fallen rund 83 Millionen Kundenkontakte im Jahr an. Davon sind 70 Millionen Telefonanrufe und 13 Millionen Briefe, Faxe und E-Mails. 13.000 Mitarbeiter hat der Kundenservice der Telekom – unter anderem arbeitet man auch via Twitter unter @telekom_hilft an der Beseitigung von Problemen. Mich hat man als Kunden vor knapp zwei Jahren verloren, als eine unglaublich inkompetente Hotline mir erhebliche Probleme bei meinem Umzug nebst Vertrag bereitete.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.