Amazon Freitag Filme Abend: X-Men-Special und weitere Filme für je 99 Cent

3. Juni 2016 Kategorie: Internet, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Artikel_Amazon Prme Instant VideoDer Juni hat begonnen, Amazon haut wieder Filme zum Scnäppchenpreis raus. Der Freitag Filme Abend ermöglicht Euch das Ausleihen verschiedener Filme für jeweils 99 Cent. Diese könnt Ihr dann innerhalb von 30 Tagen anschauen, nach dem Start der Wiedergabe bleiben Euch 48 Stunden, um den Film zu Ende zu schauen. Besonders lohnend könnte der aktuelle Filme Abend für Fans von X-Men sein, die gleich sechs der 12 Filme stellen. X-Men, X-Men 2, X-Men: Zukunft ist Vergangenheit, X-Men: Erste Entscheidung, X-Men Origins: Wolverine und X-Men: Der letzte Widerstand sind mit dabei.

Vivaldi 1.2 mit anpassbaren Maus-Gesten und mehr Tab-Optionen

2. Juni 2016 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: André Westphal
vivaldi browser logoDer noch recht junge Browser Vivaldi steht ab sofort in der Version 1.2 zur Verfügung. Vivaldi ist ein Projekt des ehemaligen Opera-CEOs und hat es zum Ziel, die User mit einer schnörkellosen Oberfläche zu überzeugen. Hinter der Fassade verbergen sich aber etliche Anpassungs- und Integrationsmöglichkeiten. Logischerweise bringt Version 1.2 somit reichlich neue Features mit sich. Dazu zählen beispielsweise selbst konfigurierbare Maus-Gesten. Einmal eingerichtet, lösen die festgelegten Bewegungen spezielle Funktionen aus (Tab schließen, Settings öffnen, Website aktualisieren, etc.). Auch am Umgang mit Tabs hat man in Vivaldi geschraubt.

PayPal bietet ab sofort Ratenzahlungsoption für Händler an

2. Juni 2016 Kategorie: Internet, geschrieben von: Benjamin Mamerow
artikel_paypalRatenzahlung Powered by PayPal – so heißt die neue Option, die PayPal nun ab sofort Händlern aber auch Kunden anbietet. Der Kauf auf Raten bietet zum Einen dem Verbraucher mehr Flexibilität und auch mehr Freiheiten beim Kauf von eventuell etwas teureren Anschaffungen. Zum Anderen können Händler mit einer Vielzahl neuer Kunden rechnen. Ebenso erwartet man, dass im Allgemeinen wesentlich mehr Kaufabschlüsse realisiert werden könnten. Und die Prüfung auf Bonität ist praktischerweise direkt mit integriert.

Airbnb Neighbors: Meckerkasten für geplagte Nachbarn von Airbnb-Hosts

2. Juni 2016 Kategorie: Internet, geschrieben von: Benjamin Mamerow
Airbnb_logoDie Online-Unterkunftsvermietung Airbnb hat einen neuen Service in ihr Portfolio aufgenommen. Mit „Neighbors“ haben nun auch die Nachbarn der sogenannten Hosts, also der entsprechenden Vermieter, die Möglichkeit, Beschwerden oder Anmerkungen zu diesen loszuwerden. Sollte des Öfteren mal die Musik aus der Unterkunft zu laut sein, oder die Vermietungen enden in muffigen Pokerabenden, denen der Nachbar dank Lautstärke und Kippenrauch beiwohnt, ohne eingeladen zu sein, dann kann er mit ein wenig Einsatz dafür sorgen, dass der unangenehme Kerl von nebenan seine Mitgliedschaft bei Airbnb verliert.

Amazon zieht erstmals Händler vor Gericht für angeblich gekaufte gefälschte Reviews

2. Juni 2016 Kategorie: Internet, geschrieben von: Benjamin Mamerow
Amazon Artikel LogoWer sein Shopping häufig ins Internet verlagert, der navigiert heutzutage schon teilweise ganz automatisch auf die Plattform von Amazon. Bei Interesse an einem Produkt lohnt sich oft ein Blick in die Bewertungen von anderen Käufern. Allerdings fallen immer mal wieder Reviews auf, die von vorn bis hinten geleckt positiv erscheinen oder wo sich tausende Reviews nacheinander vom Text her immer wieder zu wiederholen scheinen. Gegen Accounts, die Fake-Reviews verfassen ist Amazon schon mehrfach vorgegangen, nun allerdings werden die ersten drei Händler angeklagt mit dem Vorwurf, solche Reviews gekauft zu haben.

Windows Holographic: Mixed-Reality-Plattform öffnet sich für Partner

1. Juni 2016 Kategorie: Internet, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Holo_Lens_devedVirtuelle Realität ist nicht gleich virtuelle Realität, vor allem drei Arten sind aktuell in aller Munde. Augmented Reality, VR im Stil der Oculus Rift / HTC Vive und Microsofts holographischer Ansatz mit HoloLens, was wie ein Mix aus VR und AR anmutet. Microsoft hat heute bekanntgegeben die Mixed-Reality-Plattform Windows Holographic für Hardware-Partner und Entwickler freizugeben. Diese deckt alle unterschiedlichen VR-Möglichkeiten ab, was sie zur einzigen ihrer Art macht. Außerdem laufen alle Universal Windows-Apps auf der Windows Holographic Platform.

Number26: Verwirrung um Kündigungen (Update: Stellungnahme von Number26)

1. Juni 2016 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_number26Number26, das „moderne App-Konto“, sieht sich gerade einiger Probleme ausgesetzt. Seit gestern erhalten Kunden unterschiedlichster Art ordentliche Kündigungen, das heißt, Number26 beendet im Namen der Wirecard Bank AG das Geschäftsverhältnis ohne Angabe eines Grundes und beruft sich auf die AGB von Number26 und der Wirecard Bank AG. Das ist natürlich völlig rechtens, allerdings sorgt es doch für Verwirrung. Denn einen Grund für die Kündigungen kann man nicht wirklich erkennen. Schnell wurde gemutmaßt, dass Bargeldabhebungen schuld sein könnten, aber es trifft auch Nutzer, die wenig bis gar kein Bargeld abheben.

Google „Mein Konto“ feiert 1. Geburtstag mit neuen Funktionen

1. Juni 2016 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Google App Artikel LogoEin Jahr gibt es „Mein Konto“ von Google nun, die zentrale Anlaufstelle zur Verwaltung des Google-Accounts. Zur Feier des Tages gibt es daher drei neue Funktionen, die die Nutzung von „Mein Konto“ noch einfacher und nützlicher machen. Im Falle eines Smartphone-Verlustes gilt es schnell zu agieren. Ob Diebstahl oder liegen lassen spielt da erst einmal keine Rolle. Unter Smartphone suchen hat man nun eine Anlaufstelle, um Smartphones sperren oder finden zu können. Auch iOS-Geräte lassen sich von hier aus ansteuern, allerdings wird man nur an iCloud verwiesen. Das Ganze wird in Kürze auch über die Sprachsuche aufrufbar sein, indem man „ich habe mein Handy verloren“ eingibt.

Amazon Alexa und Echo: Vorteil zur Konkurrenz, 1000 Mitarbeiter, nur die Spitze des Eisbergs

1. Juni 2016 Kategorie: Internet, Smart Home, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_echoKünstliche Intelligenz, Amazon arbeitet seit vier Jahren daran, nennt seine Plattform Alexa und die passende Hardware Echo. 1000 Mitarbeiter sind laut Jeff Bezos für Alexa und Echo verantwortlich, Amazon sieht er in einer sehr starken Position. Die Arbeit, die im Hintergrund geschieht, ist wichtig für künftige Fortschritte, die auch nicht mehr lange auf sich warten lassen sollen. Was man heute sieht, sei nur die Spitze des Eisbergs. Amazon steht aber mit künstlicher Intelligenz nicht alleine da. Google zeigte auf der I/O wie man sich die AI-Zukunft vorstellt, Microsoft lässt dies Cortana übernehmen und Apple wird ebenfalls etwas in diesem Bereich nachgesagt.

Outlook.com: Spam-Filter funktionieren nicht korrekt, Fix unterwegs

1. Juni 2016 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Outlook Artikel LogoKurz notiert: Die Spam-Filter von Outlook.com scheinen aktuell ein Problem zu haben, sie funktionieren nämlich bei einigen Nutzern nicht richtig und lassen die ungewünschten Mails in großer Anzahl zu den Nutzern durch. Brad Sams kämpft seit Dienstag Nachmittag mit erhöhtem Spam-Aufkommen und ist damit nicht allein. Unklar ist allerdings, wie großflächig das Problem ist, denn nicht jeder ist betroffen. Bei Microfot ist das Problem jedoch bekannt und es wird an einer Lösung gearbeitet, wie man im Dienststatus von Microsoft erfährt. Ist bei Euch mehr Spam als gewöhnlich durchgekommen?



Seite 9 von 889« Erste...567891011121314...Letzte »