Android-Entwicklerteam: Einiges aus der Fragestunde

20. Juli 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Das Entwickler-Team von Android hat sich einem Reddit AMA gestellt. Bedeutet, dass auf einer Online-Plattform Fragen an die Entwickler gestellt werden können, die diese dann beantworten können. Nicht überraschend war das Interesse sehr groß, allerdings wurden natürlich nur Fragen beantwortet, die keinen Aufschluss darüber gaben, wie denn nun konkrete Dinge in Zukunft realisiert werden. Von daher war vieles im Frage-und-Antwort-Spiel schon vornherein klar – nämlich dass man auf gewisse Fragen keine Antwort geben konnte. Beispielsweise, wie Android 8.0 (Android O) heißen wird. 

WhatsApp Beta für Android unterstützt Bild-in-Bild für Videogespräche

20. Juli 2017 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

WhatsApp hat eine neue Beta-Version veröffentlicht, die wieder einmal eine neue Funktion bereitstellt. Allerdings profitieren diesmal nur Nutzer mit Android 8.0 davon, genutzt wird nämlich eine Android-Schnittstelle dafür. Bild-in-Bild für Videogespräche ist dann verfügbar, als Standard aktiviert. Ältere Android-Versionen können die Funktion nicht bereitstellen, da die entsprechende Schnittstelle erst mit Android 8.0 eingeführt wird. Es wird also eine ganze Weile dauern, bis viele Nutzer die Funktion tatsächlich auch verwenden können.

Google Play Store: Empfehlungen der Redaktion werden runderneuert

20. Juli 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Die Sektion „Empfehlung der Redaktion“ gibt es mittlerweile seit langer Zeit. Hier finden interessierte Nutzer eine handverlesene Auswahl nützlicher Apps, die von den hellen Köpfen hinter dem Play Store beurteilt und als erwähnenswert vorgeschlagen wurden. Diese gliedern sich in die Kategorien „Apps“, „Spiele“ und inzwischen auch „Android Excellence-Gewinner“. Noch nicht in Deutschland, dafür aber bereits in Australien, Kanada, Großbritannien, Japan, Südkorea und in den USA: die runderneuerten Empfehlungen mit noch mehr Informationen und Reviews zu den vorgestellten Apps.

Pokémon GO: Update fixt mehrere Fehler und bringt kleine Neuerungen

19. Juli 2017 Kategorie: Android, Games, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Anlässlich des einjährigen Bestehens von Pokémon GO wird es diesen Sommer einige Aktionen und Extras geben, die die Spieler auf die Straße locken sollen. Große Änderungen gab es ja bereits mit den Arenen, sie liefern nun nicht nur Items, sondern es gibt auch ein neues Kampfsystem. Solche Umstellungen laufen nicht immer reibungslos ab und auch bei Pokémon GO gibt es einige Punkte, die nicht so rund liefen.

Bring! Einkaufsliste: Neue Funktion erkennt, wann bestimmte Produkte nachgekauft werden müssen (Beta)

19. Juli 2017 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Bei der App Bring! Einkaufsliste machen die Entwickler schon seit geraumer Zeit immer wieder positiv von sich reden. Regelmäßige Updates und immer wieder neue Funktionen erfreuen die Masse der Nutzerschaft. Nun lädt das Team zu einem neuen Betatest, der eine Funktion vorstellen soll, die erkennt, wann welches Produkt in eurer Liste so langsam wieder nachgekauft werden sollte. Interessierte Nutzer der App können sich direkt für die Beta registrieren lassen, ein wenig Geduld vorausgesetzt.

ArtRage gibt es für Android aktuell für 10 Cent

19. Juli 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der Kreativität freien Lauf lassen, das ist mit der Mal-App ArtRage möglich. Ob Öl- oder Wasserfarbe, die virtuelle Leinwand kann mit allen gebotenen Werkzeugen umgehen und präsentiert auch ein entsprechendes Ergebnis. Auf h Zeichnungen sind möglich, die Stifte und Pinsel haben dabei die gleichen Auswirkungen wie bei echter Anwendung, sie beeinflussen beispielsweise auch die Unterlage oder ein nasser Pinsel sorgt für Farbverläufe. Praktisch: Man kann auf mehreren Ebenen malen.

Das ist das Nokia 8

19. Juli 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Update 19.7: Wir haben unten ein Bild eingebunden, das Nokia 8 war kurz auf Nokias Seite zu sehen. Text vom 17.7: Nokia 3, Nokia 5 und Nokia 6 sind bereits auf dem Markt. Doch Nokia plant mehr, ein Flaggschiff soll es werden. Optik von Zeiss und unter der Haube eigentlich alles, was das Herz begehrt. Zumindest sollte es dies, wenn man dem Geekbench glauben möchte: Geekbench listet vor allem Details über die internen Komponenten des Smartphones, ein Snapdragon 835 Octa-Core SoC mit 2,45 GHz ist da zu finden. Diesem stehen in der europäischen Variante 4 GB RAM zur Seite, außerdem kann der Nutzer auf 64 GB internen Speicher zugreifen.

LG G6: Update mit Juni-Patch im Anmarsch

19. Juli 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Solltet ihr ein LG G6 haben, so schaut doch mal nach einem Update. Unter Umständen dürfte da schon das Update „V10n-JUL-03-2017“ auf euch warten. LG spricht davon, dass man die „Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität“ des Smartphones verbessert habe. Das Update ist knapp 460 Megabyte groß und hat zudem noch den Sicherheitspatch von Google an Bord – dieser hievt das LG G6 auf den Stand von Juni 2017.

Google implementiert Standortinformationen für Notfälle in Telefon-App

19. Juli 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Gerade die Dialer-App – also die Telefon-App eines jeden Smartphones – wird von den einzelnen Geräteherstellern immer wieder mit einem eigenen Interface überzogen. Nun hat Google allerdings für seine Stock-Dialer-App eine ausgesprochen nützliche Funktion veröffentlicht, die im Grunde auf jedem Gerät zur Grundausstattung gehören sollte: Standortinformationen für Notfälle. Mithilfe dieses Features wird dem Nutzer im Notfall beim Anruf von 110 oder 112 direkt sein aktueller Standort ins Display eingeblendet.

LG V30 taucht mit Snapdragon 835 und 4 GB RAM bei Geekbench auf

19. Juli 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Am 31. August wird das LG V30 wohl offiziell vorgestellt, das Smartphone soll bekanntlich auch nach Europa kommen. Die Details zum LG V30 sind noch recht rar, wie es aussehen soll, wissen wir allerdings bereits. Nun tauchte das gute Stück beim Benchmark-Dienst Geekbench auf und verrät zumindest kleinere Dinge zu Hard- und Software. Spekuliert wurde ja, dass das LG V30 direkt mit Android 8.0 ausgeliefert wird, der Benchmark widerspricht dem aber.