Humble Mobile Bundle “Cartoon Network Games” verfügbar: 11 Games für kleines Geld

3. Februar 2015 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es gibt ein neues Mobile Bundle bei Humble Bundle. Aktuell beinhaltet das Bundle 11 Spiele von Cartoon Network Games, nächste Woche werden noch einmal weitere hinzukommen. Die Games sind in verschiedenen Tiers erhältlich, die ersten vier erhaltet Ihr für einen Betrag Eurer Wahl. Bei diesen handelt es sich um Regular Show: Best Park in the Universe, Regular Show: Ghost Toasters, Regular Show: Ride ‘Em Rigby und Adventure Time: Treasure Fetch.

HMBCN

Android-Verteilung: Lollipop gibt sich die Ehre

2. Februar 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Einmal im Monat veröffentlicht Google Statistiken zur Android-Verteilung. Welche Versionen werkeln da draußen auf den Geräten und sind aktiv im Google Play Store? Schauen wir uns einmal die Zahlen an, die in einem Zeitraum von einer Woche vor dem 02. Februar 2015 ermittelt wurden. Zu bedenken ist immer: Hier werden nur Geräte ermittelt, die den Play Store nutzten – einige Länder fallen da also immer noch raus.

Bildschirmfoto 2015-02-02 um 20.39.37

Komplett für sich betrachtet kommt Android 4 auf satte 90,7 Prozent Prozent. Lollipop kann sich erstmals einen Platz in der Liste sichern und kommt auf überschaubare 1,6 Prozent Anteil – drei Monate hat dies gedauert. Android 4.4 KitKat hat es mittlerweile auf  mehr als jedes dritte Gerät geschafft, 39,7 Prozent der Geräte setzen bislang auf KitKat. Bleibt zu hoffen, dass die Verbreitung von Android 5.0 Lollipop schneller vorangeht als bisher und Hersteller nicht nur die Flaggschiffe pflegen, sondern auch die günstigeren Geräte versorgen.

Samsung Galaxy S6: Kommt es auch abgerundet zum Mobile World Congress 2015?

2. Februar 2015 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Samsung MWC 2015

Nur noch wenige Wochen trennen uns vom Mobile World Congress in Barcelona, auf dem kräftig ausgepackt wird- Nicht nur Sony und HTC haben geladen, auch Samsung hat nun die ersten Einladungen verschickt. Samsung wird wieder ein klassisches Unpacked-Event abhalten und ich bin gespannt, was man zu sehen bekommt. Unter dem Motto “What’s next?” lässt Samsung also die Interessierten antanzen, die Einladung ist schlicht gehalten, lediglich das zu Sehende ist interessant. Möchte man viel in das Bild hineininterpretieren, dann könnte nicht nur die Vorstellung des Samsung Galaxy S6 sehen, sondern auch die des Samsung Galaxy S Edge. Doch letzten Endes ist alles Gerüchteküche, bis es wirklich vorgestellt wurde. (via Tinhte & AAS)

Paranoid Android 5.0 Alpha 1 basierend auf Lollipop für verschiedene Geräte verfügbar

2. Februar 2015 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es hat ein wenig gedauert bis sich die bei Kennern beliebte Alternativ-Android-ROM Paranoid Android des Themas Lollipop annahm. Jetzt steht eine erste Alpha-Version zur Verfügung, die auf Android 5.0.2 basiert. Offiziell werden Nexus-Geräte, das OnePlus One und Geräte von Oppo unterstützt, die ROM ist aber auch für Geräte weiterer Hersteller verfügbar. Die Alpha-Version beinhaltet noch nicht alle Funktionen, so fehlt zum Beispiel die Unterstützung der Theme Engine für einige Geräte.

ParanoidAndroid5

Super Bowl XLIX: Apps zum Sportspektakel

1. Februar 2015 Kategorie: Android, iOS, Windows Phone, geschrieben von: Pascal Wuttke

Nur noch wenige Stunden trennen uns von einem der weltweit größten Sportspektakel, dem Super Bowl. Im 49. Endspiel der amerikanischen Football-Liga NFL stehen sich in diesem Jahr die Seattle Seahawks und die New England Patriots gegenüber, um die begehrte Vince Lombardi Trophy abzugreifen. Auch hierzulande hat der Super Bowl, trotz seiner für deutsche Verhältnisse späten Sendezeit, viel an Beliebtheit hinzugewonnen. Während sich viele für den “Super Bowl Sunday” mit Chicken Wings, Chips, Pizza, Cola und Bier eingedeckt haben, werfen wir vor dem Kick-off einen Blick auf ein paar Essential Apps zum Super Bowl.

super-bowl-xlix

Telegram-Update für iOS und Android: Verbesserte Suche, Sharing-Funktion und Dateiübersicht

1. Februar 2015 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Pascal Wuttke

Telegram kam im vergangenen Jahr beinahe aus dem Nichts angeschossen und holte genau zur richtigen Zeit die User ab, die nach der WhatsApp-Übernahme durch Facebook Abstinenz geschworen haben. Seitdem halten die russischen Entwickler hinter den Kulissen nicht die Füße still und verbessern Telegram mittlerweile fast wöchentlich. Im aktuellsten Update für iOS und Android erhalten Nutzer eine verbesserte und schnellere Übersicht zu geteilten Dateien und einen Quick-Mute-Switch vom Lockscreen aus.

2fe5c624a32efccbdf

HTC kann das 90-Tage-Update-Versprechen für Android Lollipop nicht einhalten

31. Januar 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

HTC führte vor geraumer Zeit ein Update-Versprechen ein, dass nach der Vorstellung einer neuen Android-Version diese innerhalb von 90 Tagen auf aktuelle Flaggschiff-Modelle zu bringen. Mit Android 5.0 Lollipop wird HTC dieses Versprechen nicht halten können. Wie HTC auf der US-Webseite mitteilt, läuft diese Frist zum 1. Februar ab, aber nicht alle Varianten des HTC One M7 und HTC One M8 werden bis dahin das Update erhalten. Laut HTC liegt die Schuld nicht alleine bei HTC, denn auch Google hatte Probleme mit Version 5.0, mittlerweile wurde schon zweimal nachgebessert, sodass die aktuelle Version 5.0.2 ist.

HTC_One_M8_05

Wunder geschehen: Android 5.0.2 Lollipop System-Images für Nexus 7 Mobile (2012/2013)

31. Januar 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Lollipop Forest

Lange mussten sich Besitzer eines Nexus 7 mit Anbindung ans Mobilfunknetz gedulden, um die aktuelle Version von Android auf ihr Tablet bringen zu können. Das Ganze widerspricht ein wenig dem Nexus-Prinzip, aber was will man machen. Die Geduld zahlt sich jetzt aus, Google hat die System-Images für die beiden Mobile-Modelle 2012 und 2013 veröffentlicht. Das heißt auch, dass man vermutlich nicht mehr allzu lange auf ein OTA-Update warten muss. Natürlich könnt Ihr Euch auch das System-Image bei Google laden und manuell auf das Tablet bringen, wer sich dies allerdings nicht zutraut, dürfte sich dennoch in der Endphase des Wartens befinden. Das System-Image für das 2013er Modell gibt es hier, 2012er Nexus-Besitzer finden das Update hier. (Danke an alle Tipp-Einsender!)

WhatsApp schaltet Telefonie-Update für erste Nutzer frei

31. Januar 2015 Kategorie: Android, Mobile, Social Network, geschrieben von: caschy

Dass WhatsApp eine Telefoniefunktion bekommen soll, dies ist schon lange bekannt. Immer wieder fanden sich Hinweise im Code des Messengers, der seit kurzem auch via Web-Interface bedienbar ist. Erste Nutzer haben diese Funktion bereits testen können, allerdings geschieht das Ganze anscheinend erst einmal auf Invite-Basis, wo ein Nutzer den anderen anrufen und zumindest einer die Telefoniefunktion freigeschaltet haben muss.

whatsapp

Der indische Reddit-Nutzer pradnesh07 ist einer dieser Nutzer, die bereits telefonieren können. Er zeigt in einem Thread die ersten Screenshots und erwähnt, dass er die aktuelle Betaversion von der WhatsApp-Seite heruntergeladen hat und auch das Gegenüber muss die aktuelle Betaversion nutzen. Bei mir persönlich klappte noch nichts, Experimentierfreudige können sich ja die Beta besorgen und diese per Sideload auf das Smartphone bringen und danach berichten. Sollte jemand von euch freigeschaltet sein, so kontaktiert uns ruhig.

Samsung Galaxy Note 4 Neujahrsdeal: Registrierung bereits zwei Wochen vor Ablauf geschlossen

31. Januar 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Note4_Deal

Das ist kein feiner Zug von Samsung. Der Galaxy Note 4 Neujahrsdeal versprach 100 Euro Cashback, wenn man ein Galaxy Note 4 im Aktionszeitraum (09.01.2015 – 30.01.2015) erwirbt und das Gerät dann bis 13.02.2015 auf der Aktionswebseite registriert. Nun meldete sich ein Leser, der sich am 29.01.2015 ein Galaxy Note 4 gekauft hat und dieses heute (31.01.2015) für die Aktion registrieren wollte. Pustekuchen, sagt Samsung, die Aktion ist seit dem 30.01.2015 beendet. Eine Registrierung der im eigentlichen Aktionszeitraum gekauften Geräte ist also nicht mehr möglich. Und tatsächlich liest man “im Kleingedruckten” der Aktionsseite folgendes: Der Aktionszeitraum kann vorzeitig verkürzt werden, wenn das für die Aktion eingeplante Budget wider Erwarten vorzeitig erschöpft ist. Ziemlich uncool für Menschen, die sich ein Gerät kurz vor Ende des Kaufzeitraums geholt haben und dies jetzt registrieren möchten. Aber anscheinend war die Aktion sehr erfolgreich, wenn das Budget wider Erwarten vorzeitig erschöpft war… (Danke Sven!)

Update 02.02.15: Aktuell können wieder Geräte registriert werden. Ob es sich um ein Versehen seitens Samsung gehandelt hat oder man es einfach einmal versucht hat, bleibt allerdings offen. Auf jeden Fall sollten jetzt alle Menschen, die kurz vor Ablauf noch ein Galaxy Note 4 gekauft haben, in der Lage sein, auch die 100 Euro Cashback zu bekommen. Es sei denn das Gerät befindet sich schon im Trotz-Rückversand. ;) Die Aktionsseite befindet sich immer noch hier.



Seite 19 von 588« Erste...171819202122...Letzte »