Bump unterstützt nun auch andere Dateiformate

15. Dezember 2012 Kategorie: Android, Internet, iOS, geschrieben von: caschy

Unfassbar. Wollte gerade anfangen, über ein Update einer App zu bloggen. Merke dann, dass ich die App noch gar nicht vorgestellt habe. Na dann! Bump ist eine App, mit der man schnell Dateien sharen kann. Das Interessante: man muss keinen Account oder so anlegen, bumpt man zwei Smartphones gegeneinander, dann tauschen diese untereinander die Datei aus. Die Software ist für Android und iOS zu haben und erleichtern so unter Umständen den schnellen Austausch von Daten.

Bump

Alternativ kann man auch wacker Daten vom Smartphone auf den eigenen PC bringen. Bump-Homepage aufrufen und mit dem Smartphone auf die Leertaste bumpen – schon erscheint die gewünschte Datei im Browser. Die Neuerung betrifft die eben angesprochenen Dateiübertragung. War bislang nur der Versand von Fotos möglich, lassen sich nun auch beliebige Dateien per Bump übertragen.

 

[app 305479724]

Die App wurde nicht im Store gefunden. :-( #wpappbox
»

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 15509 Artikel geschrieben.


8 Kommentare

Tchooe 15. Dezember 2012 um 21:26 Uhr

Was ist der Unterschied zwischen „sharen“ und „teilen“? Wobei mir bisher nur Schären bekannt sind, aber das ist etwas Anderes …

kamikater 15. Dezember 2012 um 21:29 Uhr

“Gehe zu http://bu.mp ‘in im’ Browser deines Computers.”

Wenn die Qualität der Texte so sorgfältig überprüft wurde, würde ich mir Gedanken über die Qualität des Restes machen. Könnte aber auch einfach nur maschinell übersetzt sein.

Tiptop 15. Dezember 2012 um 23:03 Uhr

Lese ich das richtig, oder wird von mir bei bump ein Profil erstellt…http://bu.mp/company/privacy

Macht sich darüber eigentlich noch jemand Gedanken?

smoo 16. Dezember 2012 um 01:44 Uhr

@Tchooe und kamikater Was seid ihr für Korinthenkacker? Wenn euch irgendwas an den Texten hier nicht passt, lest sie doch einfach nicht! Geht doch woanders hin! Nur rumnölen und nix zur Sache zu sagen, braucht kein Mensch

Scheint so ähnlich wie Hoccer zu sein. Aber auch da bedenkliche Rechte…

GhostWriter 16. Dezember 2012 um 02:55 Uhr

… vielleicht klinge ich altmodisch, aber was spricht gegen Bluetooth? Oder FTP?

bruderg 16. Dezember 2012 um 03:13 Uhr

wieder WAS! endeckt ! THANKS; ist das wie P2P ? oder dateien gehen über
BU.MP server ????

kamikater 16. Dezember 2012 um 14:19 Uhr

@smoo Es geht um den Text von bump (links unten im Blauen), nicht vom blog. -.-

Tchooe 16. Dezember 2012 um 20:11 Uhr

@smoo:
Lerne erstmal nicht nur zu lesen, sondern auch zu verstehen, dann können wir weiterreden. Außerdem: Wer zwingt dich, meinen Kommentar – mit einer im Übrigen durchaus ernst gemeinten Frage – zu lesen? Na? Wer? Der Weihnachtsmann?


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.