AVM: FRITZ!OS 6.81 für FRITZ!Box 7560 ist da

30. Januar 2017 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

In der letzten Woche bereits für die FRITZ!Box 7580 erschienen, liefert der Berliner Anbieter AVM nun noch das FRITZ!OS 6.81 für die FRITZ!Box 7560. Zu den Neuerungen dieser Version gehört die Anzeige der Internetnutzung durch Gäste im Online-Monitor, eine gesicherte Datenrate für Heimnetzgeräte trotz intensiv genutztem Gastnetz, Unterstützung von „Zuhause Start“ Tarifen der Deutschen Telekom, Gruppenschaltung für Heizkörperregler und das Band Steering, bei dem zur Verbesserung der Datenübertragung bei einem Dualband-WLAN-Gerät automatisch der Wechsel zwischen 2,4- und 5-GHz-Frequenzband herbeigeführt werden darf. Solltet ihr also wollen, so steht ein Update zur Verfügung.

Unter Umständen werden eh bald flott ein paar Updates zumindest auf FRITZ!OS 6.80 Pflicht (mit dem aber viele so ihre Problemchen haben), denn in eine Forum wird gerade über die Offenlegung einer Sicherheitslücke in diversen AVM-Geräten diskutiert. Die Sicherheitslücke wird logischerweise nicht ganz genau konkretisiert, wohl aber umrissen. Gemeldet wurde sie auch schon, seitens AVM kam wohl bislang nur mageres Feedback.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23929 Artikel geschrieben.