Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Microsoft kündigt Windows 10 Insider Preview Builds 16184 (PC) und 15208 (Windows Phone) an

28. April 2017 Kategorie: Windows, Windows Phone, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Microsoft kündigt zwei neue Insider Preview Builds für den Fast Ring an. Hierbei handelt es sich um Build 16184 für Windows 10-PCs und um Build 15208 für alle Windows Phones mit Windows 10. Beide bringen natürlich wieder eine Menge Neuerungen und vor allem Fehlerbeseitigungen mit. So werden unter anderem Probleme mit dem neuen Nachtmodus und den Einstellungen für Benachrichtigungen behoben. Ein umfassendes Changelog könnt ihr ein wenig weiter unten im Beitrag einsehen. Für die Windows Phones habe man unter anderem einen Fehler beseitigt, der den Geräte-Shutdown enorm verzögert hat.

Google: Chrome soll bald sogar im Inkognito-Modus auf unsichere HTTP-Verbindungen hinweisen

28. April 2017 Kategorie: Google, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Dass HTTP-Verbindungen schon lange nicht mehr als sonderlich sicher gelten, muss ich an dieser Stelle wohl nicht weiter ausführen. Das deutlich sicherere Protokoll HTTPS ist bereits seit 2014 einer der wichtigsten Ranking-Faktoren für den Pagerank von Webseiten in der Google-Suche. Und das hat auch gute Gründe: im Grunde sollten alle Informationen, die ein Nutzer in eine Webseite eingibt, vor den Augen/Zugriffen Dritter geschützt sein. Dies gilt natürlich vor allem für Bankingdaten oder Passwörter, die Liste zu schützender Inhalte ist lang.

 

Google+ Themen: Neuer Bereich für Leute mit gleichen Interessen wird verteilt

28. April 2017 Kategorie: Google, Social Network, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Google+ bekommt wieder mal ein kleines Update spendiert – dieses Mal in Form einer neuen Sparte, die sich „Themen“ nennt. Sowohl in den zahlreichen Communities aber auch in den Kollektionen tummeln sich bereits seit Langem Nutzer der Social Media-Plattform, die alle dem selben Interesse nachgehen und sich dort austauschen oder einfach Fotos und Videos zum Thema teilen wollen. Mit den Themen soll nun ein weiterer Bereich für Personen mit den selben Interessen entstehen, alles damit es für den Anwender übersichtlicher wird, heißt es von Google.

 

Google sorgt für Integration des Google Assistant in beliebige Hardware

27. April 2017 Kategorie: Google, Hardware, Smart Home, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Bald schon könnten uns einige neue Gerätschaften vorgestellt werden, die allesamt eines gemeinsam haben: den integrierten Google Assistant. Denn seit heute kann sich jedermann die erste Developer Preview des entsprechenden SDK herunterladen und somit in vollem Umfang auf die Features von Googles Assistenten zurückgreifen, um sein Produkt damit einen ganzen Deut smarter zu machen. Somit lassen sich beispielsweise Kaffeeautomaten kreieren, die auf Kommando „Ok Google, mache mir einen Latte Macchiato“ seinen Besitzer glücklich machen (einen Abnehmer dafür kenne ich persönlich 😉  ).

 

Google Home und Google Assistant bringen dir das Kochen bei

27. April 2017 Kategorie: Google, Smart Home, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Google Home ist hierzulande leider immer noch nicht offiziell gestartet, doch lange dauern kann es auch nicht mehr. Immerhin hat es Googles Echo-Konkurrent bereits über den großen Teich in unsere Richtung geschafft. Dort wo das Gerät allerdings schon in Betrieb genommen werden konnte, darf man sich auf die kommende Woche schon einmal freuen – zumindest wenn man gerne kocht. Denn dann beginnt Google damit, ein neues Feature für Home zu verteilen, welches dem Nutzer vorher an das Gerät gesendete Rezepte nach und nach vorliest und ihm so ein wenig unter die Arme greifen will.

 

Google Trips: Drei neue Features für noch besser geplante Ausflüge

27. April 2017 Kategorie: Android, Google, iOS, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Die Sommerferien sind nicht mehr so weit von uns entfernt und sicherlich sind in den meisten Haushalten schon so gut wie sämtliche Planungen dann anstehender Ausflüge abgeschlossen. Für alle, die sowohl mit der Planung Probleme haben, als auch mit eventuell kurzfristig anfallenden Änderungen im Reiseablauf zu kämpfen haben, hat Google seine App Trips konzipiert. Hier kann man sämtliche Details zur Reise an einem Ort abrufen und vor Ort selbst reichlich Informationen und sogar Vorschläge für Ausflugsziele, etc. bekommen. Nun hat uns Google noch drei weitere Features spendiert, die das Verreisen noch komfortabler machen sollen.

 

Leak zeigt vermeintliche Specs von Motorola Moto E4 und E4 Plus

26. April 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Der Webseite Winfuture liegen laut eigenen Aussagen Informationen vor, welche reichlich Neuigkeiten zu den kommenden Motorola-Modellen E4 und dem E4 Plus beinhalten. So scheinen beide Modelle keine „Flaggschiffe“ werden zu wollen und sind zu Marktstart sowohl mit 5″- (E4), aber auch mit 5,5″-Display zu bekommen. Die Geräte besitzen jeweils 16 GB internen Flash-Speicher und arbeiten neben einem MediaTek MT6737M Quadcore-SoC (1,3 GHz) mit 2 GB beim E4, beziehungsweise 2 oder 3 GB Arbeitsspeicher beim Plus-Modell. Android 7.1.1, ein Fingerabdruckleser auf der Vorderseite und ein 5.000 mAh-starker Akku (zumindest beim E4 Plus) sind dann wohl eher noch die nennenswerteren Highlights.

Google überarbeitet seine Suche und deren Algorithmen erneut für bessere und vor allem authentische Inhalte

26. April 2017 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Laut Google gehen in der heutigen Zeit rund 10.000 Seiten pro Minute online. Dass da leider nicht nur sinnvoller Content dabei ist, muss an dieser Stelle sicher nicht extra erwähnt werden. Gerade Fake News sind aktuell immer wieder ein Thema, doch auch andere vor allem anstößige Inhalte werden immer wieder in die Suchergebnisse gespült – ob der Suchende das nun will oder nicht. Google hat dahingehend nun reagiert und lässt uns in einem Blogbeitrag wissen, was das Team hinter der Suchmaschine derzeit ausheckt, um der Flut falscher und ungewollter Informationen im Netz Herr zu werden.

 

Fotograf zeigt, wie stark (und aufwändig) wirklich gute Fotos in nahezu absoluter Dunkelheit mit dem Smartphone aussehen und entstehen

26. April 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Dass eine Smartphone-Kamera auch 2017 nicht an die Professionalität einer DSLR-Kamera heranreichen kann, muss man wohl kaum diskutieren. Doch die einzelnen Sensoren sind mittlerweile deutlich besser geworden als noch vor einigen Jahren und können für allerlei kunstvolle Aufnahmen verwendet werden. Der Hobby-Fotograf (und Google-Mitarbeiter) Florian Kainz hat jetzt aber in einem eigenen Blogbeitrag beschrieben, wie er es geschafft hat, selbst bei nahezu absoluter Dunkelheit noch wirklich vorzeigbare Aufnahmen der Landschaften um ihn herum hinzubekommen. Angefangen hat alles auf einem Hügel im Norden von San Francisco, als er mit seiner DSLR die Golden Gate Bridge inklusive dahinter schimmernden Stadtlichtern fotografierte.

Google stellt mit der YI HALO die nächste Generation seiner Jump-VR-Kameras vor

25. April 2017 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Aus der 2016 angekündigten Kooperation mit dem chinesischen Kamerahersteller Yi Technology weiß Google nun die neueste Generation seiner Jump-Kameras für VR-Aufnahmen zu verkünden: die YI HALO. Jump selbst kombiniert Hard- aber auch Software zur einfacheren Realisierung von 360°- und VR-Aufnahmen. Dabei arbeitet die Yi Halo mit insgesamt 17 4K-Kameras, allesamt angeordnet in einem robusten Rig. Dabei soll das Gerät nicht einmal 4 Kg auf die Waage bringen und auf einfache, vor allem aber komfortable Handhabung ausgerichtet sein.



Fatal error: Call to undefined function wp_pagenavi() in /var/www/stadt-bremerhaven.de/wp-content/themes/Caschy2017/author.php on line 50