Apple CarPlay bindet nun auch Google Play Music ein

22. Juli 2017 Kategorie: Apple, Google, iOS, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Apple CarPlay kann sich nun auch mit Google Play Music vernetzen. Funktioniert zumindest dann, wenn ihr ein kompatibles Auto bzw. einen kompatiblen Bordcomputer nutzt. Im Endeffekt könnt ihr dann also über CarPlay auch die Musikwiedergabe von Google Play Music bedienen. Um Zugriff auf die Steuerung zu erhalten, benötigt ihr natürlich die neueste Version von Google Play Music für iOS.

Interessanterweise ist in der Beschreibung von Google Play Music im App Store bisher nicht der neue Support für Apple CarPlay erwähnt worden. Die Anwendung erhielt das letzte Update am 19.07.2017.

Möglich ist nun jedenfalls laut 9to5Mac die Auswahl von Radiostationen, das Durchstöbern eurer Musiksammlung und natürlich das Abspielen, Pausieren, Skippen von Songs.

Apple Car Play sollte Google Play Music automatisch einbinden, wenn ihr die neueste Version der App verwendet. Falls ihr den Wunsch verspürt, könnt ihr Google Play Music somit dann natürlich auch zum Homesceen hinzufügen, indem ihr die entsprechenden Einstellungen für euer Auto anpasst.

Viel Spaß bei der Nutzung von Google Play Music via Apple CarPlay. Sollte die Änderung bei euch noch nicht greifen, dann heißt es wohl noch etwas abwarten – es kann sein, dass Google hier natürlich auch serverseitig zuerst für die USA herumgeschaltet hat. Ansonsten solltet ihr das neue Feature aber bereits nutzen können.


Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2444 Artikel geschrieben.