Android: Google bündelt Einstellungen

27. Februar 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Still und heimlich werden viele (so wie ich letzte Nacht auch) ein neues Icon zwischen den Android-Apps bemerkt haben. So finden wir nun gleich zwei Mal in unserem Android-Smartphone den Punkt Einstellungen vor. Zum einen den üblichen Einstellungspunkt für das Android-Smartphone, zum anderen das grüne Google-Einstellungssymbol.

Google+settigs

Dieses relativ wenig sagende Symbol sorgt wahrscheinlich für eine Bündelung der Google+-Logins auf dem Smartphone, die im Zusammenhang mit der gestern bekannt gewordenen Google Sign-in-Methode stehen. In der App sieht man derzeit nur Einstellungen, die man auch direkt in Google+ oder auch in den Google Maps findet. Allerdings wird man hier in naher Zukunft auch die Apps vorfinden und verwalten können, die den neuen Google Sign-in-Modus benutzen; Google nannte hier als Erst-Apps Shazam, TuneIn und Fitbit.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch dieses Advertorial an, welches auf einer separate Unterseite geschaltet wurde: Sony startet mit 4K Ultra HD durch

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17646 Artikel geschrieben.