Android: Google bündelt Einstellungen

27. Februar 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Still und heimlich werden viele (so wie ich letzte Nacht auch) ein neues Icon zwischen den Android-Apps bemerkt haben. So finden wir nun gleich zwei Mal in unserem Android-Smartphone den Punkt Einstellungen vor. Zum einen den üblichen Einstellungspunkt für das Android-Smartphone, zum anderen das grüne Google-Einstellungssymbol.

Google+settigs

Dieses relativ wenig sagende Symbol sorgt wahrscheinlich für eine Bündelung der Google+-Logins auf dem Smartphone, die im Zusammenhang mit der gestern bekannt gewordenen Google Sign-in-Methode stehen. In der App sieht man derzeit nur Einstellungen, die man auch direkt in Google+ oder auch in den Google Maps findet. Allerdings wird man hier in naher Zukunft auch die Apps vorfinden und verwalten können, die den neuen Google Sign-in-Modus benutzen; Google nannte hier als Erst-Apps Shazam, TuneIn und Fitbit.

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17424 Artikel geschrieben.