Anzeige

YouTube verlinkt nun auch Hashtags direkt im Titel von Videos

Ein kleines, aber sowohl für Uploader, als auch Besucher nicht uninteressantes Update, hat Google nun seiner Videoplattform YouTube verpasst. Von nun an lassen sich im Titel eines Videos auch direkt die zugehörigen Hashtags einbinden. Ein Klick darauf ermöglicht es euch dann beispielsweise bei Podcasts, direkt weitere Episoden des Formats anzeigen zu lassen, so wie im Beispiel oben.

Das mag je nach Anzahl der Hashtags auch durchaus unübersichtlich werden, je nachdem wird das Feature entsprechend Fans oder Nicht-Fans ernten 😉 Hilfreich einsetzen lässt es sich in jedem Fall.

@FalkWussow 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Wurde ich hier etwa ungewollt zum Youtube Beta-Tester?
    Die Funktion ist bei mir bestimmt schon seit 2 Monaten aktiv…

  2. Ich las, dass maximal die ersten drei Tags des Videos angezeigt werden sollen. Das dürfte der Übersichtlichkeit dienlich sein. Bei mir selbst werden bisher nur Hashtags, die im Titel sind, verlinkt. Die einzelnen Tags noch nicht.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.