Xbox Games with Gold: Auswahl ändert sich bald

Ab dem 1. Oktober 2022 werden die monatlichen Spiele, die Xbox Game Pass Ultimate- und Xbox Live Gold-Mitglieder über Games with Gold erhalten, keine Xbox-360-Titel mehr enthalten. Laut Microsoft habe man da die Grenze der Möglichkeiten erreicht, Xbox-360-Spiele in den Katalog aufzunehmen.

Games with Gold wird jedoch weiterhin jeden Monat Xbox-One-Titel und exklusive Ersparnisse enthalten. Xbox 360-Spiele, die Nutzer vor Oktober 2022 heruntergeladen haben, werden davon nicht betroffen sein. Alle Xbox-360-Titel, die man vor diesem Zeitpunkt über Games with Gold einlöst, kann man im Xbox-Konto behalten, unabhängig davon, ob man sein Abonnement fortsetzt.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Mann seit Ihr schnell. Ich hab die Mail gerade erst bekommen! Schade, ich hab mir nämlich genau deswegen die 360er Spiele geladen, weil sie dann dauerhaft und ohne Gold Abo im Pile of Shame lagern konnten. Irgendwie war das aber abzusehen.

    • Die Artikel werden teilweise 1:1 aus dem offiziellen Xbox Blog übersetzt übernommen, wo es dann später auch die Mail gibt. Ist glaub ich jetzt nicht das Hexenwerk..

    • Was genau meinst Du? Alle Gold Spiele, auch die Xbox360, bleiben weiterhin auf dem Pile of Shame. Ab Oktober kommen nur keine Xbox360-Spiele mehr dazu.

      • Die Xbox 360 Spiele, die du über Xbox Live Gold heruntergeladen hast, bleiben. Das war schon länger so, dass du die auch ohne Live Gold Abo weiter nutzen konntest. Alle anderen Spiele (ich weiß nicht wie es um die Spiele der ersten Generation steht) kannst du nur solange spielen, wie du ein Gold bzw. Ultimate Abo hast.

        Ansonsten richtig, ab Oktober kommen nur keine Xbox360-Spiele mehr dazu.

  2. Also verstehe ich richtig, es gibt grundsätzlich WENIGER für GLEICHEN preis? Auch wenn es „nur“ der Wegfall von x360 Games ist?

  3. Dumm gefragt: müssen die Spiele tatsächlich heruntergeladen werden, damit man sie behalten kann? Ich mach das seit ewigen Zeiten einfach am Handy, und „kaufe“ (eben gratis / für 0€) das aktuellen Xbox 360 Spiel einfach im Microsoft Store. Wirklich was davon an einer Xbox installiert habe ich schon ewig nicht mehr. Diese Spiele sollten dann aber trotzdem weiterhin erhalten bleiben, oder?

    • Müssen nicht. Aber so hast du eine Kopie, falls Sie mal vom Server verschwinden, wie zum Beispiel „Marble Blast Ultra“

      Ich hab für die ganzen Retro Spiele und den Pile of Shame eine 5 TB Platte an der Series X.

  4. Naja die 360 war ja noch keine „online only“ konsole 😉

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.