Wochenende

Das erste Mal bei nem türkischen Frisör gewsen. Cool – dauerte nur ein paar Minuten, ging ganz ohne Schere und kostete nur acht Ocken. Feierei: Fürst Bismarck mit Sprite – nobel geht die Welt zugrunde. Gleich nach Bochum, abfeiern.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Haare schneiden ohne Schere? Da denk ich natürlich gleich mal an Flowbee 😀

    http://www.flowbee.com

  2. Und? Auch die die Haare in den Ohren jetzt schön weggeflammt?

    Heiko

  3. Nö, leider nicht.

  4. ihr ward in bochum abfeiern? hm… wir mädels hatten in köln viiiiieeeeeeeel spaß hähä

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.