withFrame: iOS-App für Collagen bietet IAP derzeit kostenlos

withframe.logoSolltet ihr zu den Menschen gehören, die auf dem Smartphone vielleicht die eine oder andere Collage bauen wollen, so findet ihr ungefähr 100 Apps dafür. Eine davon hört auf den Namen withFrame, die ich deswegen hier einmal ins Rennen nehme, da derzeit die IAP (also die In-App-Käufe für Zusatzfunktionen) kostenlos zu haben sind. Dem Minimalisten ist withFrame sicherlich zu viel, da es doch eine Vielzahl an Filtern mitbringt, zudem gibt es Bokeh-Effekte in allen möglichen Formen, sodass ihr halt eure in der Collage enthaltenen Fotos anpassen könnt.

Für diese stehen übrigens zig Formate zur Verfügung, sodass ihr in Format und Anzahl sicherlich das für euch passende finden könnt. Solltet ihr den Spaß ausprobieren wollen, so muss die App geladen werden und der kostenlose In-App-Kauf über einen in der Grundversion gesperrten Bokeh-Filter erfolgen. Danach ist der Spaß dauerhaft freigeschaltet. Collagen können in diversen Größen gespeichert und natürlich auch geteilt werden.

[appbox appstore 833497492]

withframe

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.