Windows 11 Insider Preview Build 22499 veröffentlicht

Microsoft hat damit begonnen, für Windows-11-Insider im Dev-Channel den neuen Build 22499 zu verteilen. Dieser bringt erneut diverse Änderungen und Verbesserungen für die Nutzer mit, darunter auch eine neue Option, um Inhalte aus geöffneten Anwendungsfenstern direkt von der Taskleiste aus für Ihre Besprechungen freizugeben. Hier macht man mit Microsoft Teams den Anfang, mehr Dienste werden folgen. Solltet ihr euch in einer Besprechung in Teams befinden, reicht es, den Mauszeiger über die Apps in der Taskleiste zu bewegen und dort über eine neue Schaltfläche das Fenster mit anderen Plattformen zu teilen. Über dieselbe Schaltfläche lässt sich das Teilen dann später auch beenden.

Neu ist auch, dass die Uhr-App von Windows 11 nun sowohl Arbeits- als auch Schulkonten unterstützt. Hier kann jetzt auch die Funktion „Focus Session“ genutzt werden. Zum Download der ISOs für den neuen Build gelangt ihr hier. Auch ist der Tastaturfokus in der Task-Ansicht und bei Alt + Tab verbessert worden, sodass dieser nun deutlicher hervorgehoben wird. Einige ultrabreite Monitore hatten zuletzt mit einem Problem zu kämpfen, dass beim Durchlauf der OOBE (Out-of-Box-Experience) zu Clipping- und Zoom-Fehlern führte. Jenes Problem sollte jetzt behoben sein. Auch sollte jetzt beim Betätigen der Schaltfläche „Neu“ im Snipping Tool direkt nach dem Erstellen eines Screenshots direkt wieder das Snipping Tool in den Vordergrund rücken. Weitere Änderungen, behobene Fehler und bekannte Fehler könnt ihr hier einsehen.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.