Windows 10 Mobile: Veröffentlichung der neuesten Build abgesagt

windows 10Wer am 11. September auf die Veröffentlichung der neuesten Build von Windows 10 Mobile gehofft hatte, dürfte enttäuscht worden sein: Wie Gabe Aul vom Windows Insider Programm auf Twitter bekanntgegeben hat, ist die Build 10536 ersatzlos gestrichen worden. Aufgrund eines Fehlers in dieser Build hätten keine weiteren Updates mehr eingespielt werden können: Nutzer hätten zum Einspielen der nächsten Build einen vollständigen Wipe des Gerätes (samt Löschen aller Benutzerdaten) durchführen müssen – aus diesem Grund entschied sich das Team um Gabe Aul für den kompletten Wegfall dieser Veröffentlichung. Eine Lösung für das Problem ist bereits gefunden und wird mit dem nächsten Update wohl ebenso in der nächsten Woche behoben wie der mittlerweile aufgetauchte Fehler des abstürzenden Windows Stores. Update 00:05 Uhr: die neue Build soll wohl Anfang nächster Woche erscheinen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Digital Native, der trotzdem gerne das Mittelalter erlebt hätte und chronischer Device-Switcher. Multimediafreak. England-Fan. Freier Autor & Tech Blogger. Hobbyphilosoph. Musik-Enthusiast. Querdenker. Zyniker. Hoffnungsvoller Idealist. Gladbacher Borusse und hauptberuflicher IT-Consultant.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Die Veröffentlichung war für den 11.9.2015 vorgesehen und wurde gestern am frühen Abend abgesagt. Die Fehler sind inzwischen behoben und die neue Build wird gerade getestet. Veröffentlichung ist für Anfang nächster Woche vorgesehen.
    Heute sollte nix veröffentlicht werden!

  2. Na dass lässt für die Zukunft ja böses ahnen…
    Was passiert, wenn so ein Kill-Update doch mal rausgelassen wird und dank Update-Zwang alle Win10-Rechner lahmlegt?
    Spätestens dann dürfte der eine oder andere mal ins Grübeln kommen.

    Wird Zeit, dass man den Update-Zeitpunkt wieder selber bestimmen kann!!!

  3. Ich habe die aktuelle Insider-Build. Wie bekomme ich später die finale Windows 10 Mobile Version? Vor allem will ich ja dann auf dem Stand sein, wie die, die das Win 10 Update von 8.1 installiert haben. Auch will ich dann kein „Insider“ mehr sein. Kann mir das einer erklären? Bekomme ich das Update direkt von MS oder über meinen Handyprovider?

  4. @sierra:
    Man kann beim w10m sehr wohl aussuchen, ob man updates empfängt, oder nicht… Jeder Insider sollte wissen, was er da macht. Schließlich muss man am Anfang wenn man sich als Insider registriert sogar abhaken, dass solche Dinge passieren können und jeder genau abwägen soll, ob man wirklich vorzeitige Builds erhalten will. Wer nicht die aktuellen Updates empfangen will, stellt den SlowRing ein oder kann die Preview auch ganz verlassen!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.