Western Digital: „SanDisk Professional“-Produkte angekündigt

Speicher-Spezialist Western Digital hat neue Hardware für professionelle Anwender unter der SanDisk-Marke veröffentlicht. Mit SanDisk Professional richtet man sich an Content-Ersteller und Profis. Die neue SanDisk-Professional-Produktreihe basiere auf der SanDisk- und der G-Technology-Marke, die seit Jahrzehnten die erste Wahl von Hollywood-Cineasten sei – so Western Digital in seiner Ankündigung. Die neue Marke umfasse 16 modulare Workflow-Lösungen, darunter Reader, Festplatten, aber auch komplette Speicherlösungen. Die Palette der neuen Laufwerke wird voraussichtlich ab Anfang Juni 2021 verfügbar sein, so WD – hoffentlich stehen dann auch bald die deutschen Preise zur Verfügung.

Angaben des Herstellers:

  • PRO-CINEMA CFexpress VPG400 – Eine neue, robuste CFexpress-Karte für Videografen und Cineasten, die eine unterbrechungsfreie Leistung von mindestens 400 MB/s bei Videoaufzeichnungen benötigen, um mit den Anforderungen der heutigen Video-, Broadcast- und Kinoindustrie Schritt zu halten. Die neue Karte wird voraussichtlich im Sommer dieses Jahres verfügbar sein.
  • PRO-READER series – Vier neue PRO-READER-Produkte mit USB-CTM-Schnittstelle, die SuperSpeed-USB-10Gbs unterstützt. Die Lesegeräte setzen die neuesten, gängigen Speicherkartenstandards ein, einschließlich CFast-, CFexpress-, RED Mini-Mag-Edition-, CF-, microSD- und SD-Karten-Slots. Die PRO-READER werden voraussichtlich im Sommer 2021 im Handel zur Verfügung stehen.
  • PRO-DOCK 4 – Eine neue Docking-Station mit vier Einschüben für Lesegeräte, die das Aufnehmen und Einspielen mit einer skalierbaren Offload-Lösung verbindet. So kann bei der Produktion mit mehreren Kameras Zeit und Geld gespart werden. Das PRO-DOCK, das voraussichtlich noch in diesem Sommer erhältlich sein wird, ermöglicht bis zu vier gleichzeitige Karten-Offloads.
  • Das Portfolio umfasst zudem eine neue 4TB G-DRIVE ArmorLock Encrypted NVMe SSD sowie das bewährte Sortiment an ultra-robusten tragbaren G-DRIVE-Laufwerken, den Unternehmenslösungen G-RAID G-RAID SHUTTLE und den Desktop-Lösungen, die   Ultrastar-Laufwerke verwenden. Die transportablen RAID-Lösungen für Unternehmen (jetzt mit Thunderbolt 3- und USB-C-Unterstützung) bieten eine große Auswahl an zuverlässigen, leistungsstarken Laufwerken mit hoher Kapazität von 100TB+ für Übertragung, Sicherung und Archivierung von unternehmenskritischen Inhalten.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.