Voice Recorder Pro gibt es für Android gerade kostenlos

Als Kind war ich immer fasziniert von Diktiergeräten. Einer brabbelt was rein, die arme Sekretärin im Büro muss das dann abtippen. Das waren noch Zeiten. Heute braucht man nur noch in den seltensten Fällen ein tatsächliches Diktiergerät, denn Aufnahmen kann man auch mit einem Alltagsbegleiter einfach anfertigen, dem Smartphone. Android selbst bietet ab Werk keine Möglichkeit einer Diktierfunktion, auch wenn viele Hersteller eine solche über ihre eigene Oberfläche integrieren.

Besser sind da eventuell auf diese Funktion spezialisierte Apps, Voice Recorder Pro ist eine von diesen. Und die gibt es aktuell auch noch kostenlos. Ob kurze Sprachmemos oder die Aufzeichnung eines Meetings, Voice Recorder Pro ist für alle Gelegenheiten geeignet. Funktionen wie die automatische Lautstärkeanpassung beim Abspielen sorgen für einen gewissen Komfort.

Aufnahmen könne auch unkompliziert über die Statusleiste gestartet werden, ebenso gibt es eine schwebende Schaltfläche zur Steuerung der Aufnahmen. Die App ist mit 4,1 von 5 Sternen sehr gut bewertet, bemängelt wird jedoch die wohl nicht so tolle Cloud-Anbindung sowie die unkomprimierte Aufnahme.

Falls Ihr für einen Voice Recorder empfänglich seid, schlagt zu, knapp eine Woche habt Ihr noch Zeit, das Angebot zu nutzen.

Voice Recorder Pro
Voice Recorder Pro
Entwickler: HDM Dev Team
Preis: 2,99 €
  • Voice Recorder Pro Screenshot
  • Voice Recorder Pro Screenshot
  • Voice Recorder Pro Screenshot
  • Voice Recorder Pro Screenshot
  • Voice Recorder Pro Screenshot
  • Voice Recorder Pro Screenshot
  • Voice Recorder Pro Screenshot
  • Voice Recorder Pro Screenshot
  • Voice Recorder Pro Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

10 Kommentare

  1. Malabar says:

    danke für den tipp

  2. Das App ist ganz nett, aber nur WAV möglich und das in der heutigen Zeit. Es gibt bessere die von der Qualität nicht schlechter sind. Z.b Diktiergerät kann nicht nur MP3 sondern auch andere Formate. Aber eventuell wird es ja mal was

  3. apajazz37 says:

    Diktiergerät nutze ich persönlich, kann mehr als Voice Recorder Pro und für 1.99 kann man diese dauerhaft werbe frei schalten, wenn einem die Werbung stören sollte (die aber sehr dezent ist, wie ich finde)

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.splendapps.vox&hl=de

  4. Vielen Dank für Den Tipp. Einem geschenkten Gaul schaut ….
    Aber die wav-Datei ist schon ein Killer im negativen Sinne.

  5. Auf den ersten Blick kann ich keinen wirklichen Vorteil zu der von LG mitgelieferten App erkennen. Schön das es kostenlos ist, mir reicht aber was ganz einfaches wie von LG.

  6. Vielleicht ein Tipp an @Dirk: recordr (ohne das zweite e)

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.hootapps.soundrecorder

    Das kannst du sogar so einstellen, dass es nur bei Geräuschen aufnehmen soll und dann wieder stoppt.

    MP3 und AAC aufnahmen sind möglich.

    Deutscher APP Hersteller auch. Also hält der sicher den Datenschutz besser ein 😉

    Aber ich will nicht „Werbung“ machen – fand das nur die beste APP zum Aufnehmen, bisher.

  7. Danke für den Tipp, Wav ist immer gut scheiß auf die Dateigröße, nur Qualität zählt wenn man was richtiges machen will.

  8. Habs nicht geglaubt aber die App kann tatsächlich nur wav und ich brings nicht hin, dass die App auf der SC Karte speichert. In diesem Fall war gratis tatsächlich mal vergebens und somit umsonst. Gleich wieder gelöscht…

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.