Anzeige

Unitymedia: Monatliche Sonderaktion namens Bäämsation, iPhone SE für 299 Euro

Ab sofort bietet Unitymedia monatlich die „Bääämsation“ an. Ein selten dämlicher Name, wie ich finde, „vong Bezeichnung her“. Im Rahmen dieser Aktion will man monatlich ein Produkt in den Mittelpunkt stellen. Mittlerweile verkauft Unitymedia auch ganz regulär Hardware, da passt das neue Angebot ja mit rein. Der Anbieter startet mit seinem neuen Format am 6. Juni. Den Anfang macht das Apple iPhone SE mit 32 GB Speicher (hier mein Testbericht). Dieses wird von Unitymedia für 299 Euro angeboten. Das gab Unitymedia heute auf der Anga COM, Fachmesse und Kongress für Breitband, Kabel & Satellit, in Köln bekannt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Irgendwie ist es doch erstaunlich wie oft in den vergangenen Wochen das iPhone SE hierzulande für Kurse zwischen 299€ und ca. 330€ bei diversen Händlern im Angebot ist. Zumal Apple selbst nach wie vor 479€ für die 32GB Version aufruft.Versucht man auf diese Weise die Verkaufszahlen deutlich zu steigern oder wie muss man das Verstehen? Denn Apple wird hier ja den Händlern großzügige Rabatte einräumen müssen…

  2. Marcel Paulekuhn says:

    Gestern war es sogar für 279,- in schwarz bei plus.de erhältlich.

  3. @Marcel: Laut myDealz und Co. war das Angebot aber praktisch nicht bestellbar, es wurden zwar noch vorrätige Bestände auf der Plus.de-Seite angezeigt, beim Versuch, das Gerät in den Warenkorb zu legen, kam aber die Meldung, es sei nicht mehr verfügbar..

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.