Unglaublich der Sound

Dritter Tag Vista – dritter Tag scheiss Sound. Weder Creative Soundblaster Live! noch eine Audigy brachten mir Gl?ck. Knacks- und Murkssound aus den Lautsprechern. Hmm, sollte ich mich tats?chlich herablassen um mal die Onboardsoundkarte zu nutzen? Schnell mal bei Realtek die Betatreiber f?r Vista gesaugt – und ich bin halbwegs zufrieden. Jedenfalls mehr als mit der Creative-Variante. Der oftmals so verschrieene Onboardsound – meine L?sung bis es mal was vern?nftiges von Creative gibt.

Creative – mal ne Scheibe bei Realtek abschneiden – denn dort kann ich sogar die einzelnen Applikationen – und nicht nur die Treiber nutzen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

4 Kommentare

  1. Moin..

    Woher kenn ich das, am Freitag ne Flammneue X-Fi in die Mhre geschraubt, klingt unter XP granatengeil.. Vorgestern Vista installiert, Beta-Treiber fr die X-Fi installiert.. Wenn man auf Interessante Gerusche steht is das DIE Karte dafuer….
    Naja.. man muss Creative zugute halten, das Vista SO pltzlich angekndigt und in die Lden kam, das man es nicht schaffte die Treiber zu entwickeln…

    Das es geht, zeigte mir ATI, treiber installiert, herzhaft gebootet, geht, inkl. Overdrive. Aero Glass sieht ja schon nett aus, rennt sogar angenehm fix und flssig…

    M

  2. Meine 1600pro wurde gleich vom Setup erkannt 😆

  3. 1600 Pro… :sick:

    1650 XT (mehr war mom. finanziell nich drin).. Mit der haste zu beginn nen Leistungsindex von 1,0 :w00t:

    M

  4. Ich arbeite ja eher mit meinem PC – Leistungsindex 4,1.