Twitter testet Benachrichtigungen für Tweet-Antworten

Twitter testet hin und wieder fernab seiner Prototyp-App twttr Funktionen bei einzelnen Nutzern, die später dann in der breiten Masse ankommen. Aktuell ist das wieder der Fall, wie das soziale Netzwerk selbst per Tweet informiert. Der eine oder andere kennt sicher die Funktion, dass ihr euch über Tweets von bestimmten Accounts benachrichtigen lassen könnt, eine kleine Glocke am Profil macht das möglich.

Twitter nimmt nun an, dass das auch für Antworten auf bestimmte Tweets für euch interessant sein könnte und testet das Ganze gerade unter iOS und Android. Solltet ihr zu den freiwillig unfreiwilligen Testern gehören, taucht beim Tipp auf einen Tweet oben rechts eine Glocke auf. Tippt ihr auf diese, habt ihr zwei verschiedene Optionen zur Aktivierung der Benachrichtigungen: Entweder ihr bekommt Push-Nachrichten für alle Antworten oder nur für die, bei denen Twitter denkt, dass sie für euch am interessantesten sein könnten. Unter anderem gehören die Antworten des Autors dazu.

Wann und ob wir diese Funktion irgendwann alle sehen werden, ist aktuell noch nicht bekannt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.