tvOS 14.5 Beta 6: Weitere Fernbedienung für den Apple TV taucht auf

Wir berichteten erst kürzlich darüber, dass Apple anscheinend dabei ist, die Fernbedienung des Apple TV zu überarbeiten und diese mit dem neuen Modell zu veröffentlichen. Der Codename des kleinen Gerätes lautet B519.

9to5mac ist an ein Bild der Fernbedienung gekommen, es war in der sechsten Beta von tvOS 14.5 versteckt. Die neue Remote wird demnach mit einem Steuer-Rad, einem zentrierten Button und einer Menge anderer Knöpfe ausgestattet sein. Man lehnt sich wieder mehr an dem Vorgänger der aktuellen Apple TV Remote an, die aus Aluminium war und ein ähnliches Design besaß, nur mit wesentlich weniger Knöpfen.

9to5mac berichtet außerdem, dass es sich hierbei wahrscheinlich nicht um den Ersatz der bisherigen Fernbedienung handelt, sondern um ein Alternative, die Apple zusammen mit TV-Anbietern erstellt hat. Daher auch der Guide-Button, der auf der Fernbedienung zu finden ist.

Verantwortlich für die Verteilung ist wohl Universal Elektronics, dort zeigte man bereits im November genau diese Fernbedienung.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Siri und Bluetooth? Nehme ich. Wo kann man bestellen 😉

  2. Kann nur Dritthersteler sein, ansonsten müsste Apple mit TVOS 14.5 LiveTV samt Kanalwechsel anbieten. Und das glaub ich, kommt erst mit TVOS15 im Herbst bzw. zur WWDC wissen wir mehr.

  3. Es wäre schön wenn man den TV Button endlich sinnvoll ändern könnte. Derzeit gibt es nur den Homescreen oder die Apple TV App als Auswahl. Ich würde eine freie Belegung sehr begrüßen. Noch besser wäre, wenn Apple diese Fernbedienung exklusiv über Apple oder waipu, zattoo, gigatv und MagentaTV auch in Deutschland vertreiben würde.
    Trotz sämtlicher Streaming Anbieter gucke ich dennoch überwiegend lineares Fernsehen (derzeit über MagentaTV) und da fehlt mir eine Guide Taste und Mute Taste.

  4. Die sieht überdurchschnittlich grässlich aus

  5. Kleingeldprinz says:

    Ein Traum! Ich kann es kaum erwarten.

  6. Wieso TV – läuft doch nichts gescheites mehr. Corona, Dt. Nati Fussball Herren, Talkshows

  7. Ich bin im Grunde sehr glücklich mit der Siri Remote. Liegt perfect in meiner Hand.
    Allerdings finde ich die option auf eine Remote ohne das Wisch-Pad nicht schlecht, da ich z.B. für meinen Vater diese Alternative bevorzugen würde. Die Wischgeseten sind dann doch nicht so intuitive für ihn.

  8. Ein dedizierter Alexa-Button und ein Okay Google-Button würde das Konzept noch überzeugender machen! Ich empfinde diese einseitige Konzentration auf den Siri-Button als Gängelung beim AppleTV! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.