TransferWise ist jetzt Wise

Manche Maßnahmen kann man vielleicht nicht ganz nachvollziehen als Kunde. Doch die Menschen, die bisher auf TransferWise zurückgreifen, sind nun eben Kunde von Wise (womit es nun zwei Unternehmen dieses Namens gibt – beide im Finanzsektor). Das 2011 gegründete Unternehmen vereinfacht Geldtransfers von A nach B für mehr als zehn Millionen Kunden auf der ganzen Welt, ist laut eigener Aussagen seit vier Jahren rentabel und ist u. a. bei N26 integriert. Mit der Umbenennung werden nun auch einzelne Services – wie das Multi-Währungs-Konto oder Auslandsüberweisungen – unter einem gebündelten Produkt, dem Wise-Konto, aufgeführt. Das Unternehmen selbst beschreibt es nun so:

Wise – das internationale Konto. Nutzer können ihr Geld in 55 Währungen verwalten, tauschen sowie senden und erhalten individuelle Bankverbindungen in zehn Währungen. 1,4 Millionen Debitkarten wurden bisher herausgegeben. Zusätzlich stehen ab sofort auch virtuelle Karten zur Verfügung.

Wise Business – das internationale Geschäftskonto beinhaltet zusätzliche Funktionen wie internationale Sammelüberweisungen sowie gleichzeitigen Zugang für mehrere Mitarbeiter.

Wise Plattform – Die Plattform, die Banken wie N26, Monzo und bunq nutzen. Mit Wise können Unternehmen ihren Endkunden internationale Banking-Funktionen und schnellere sowie günstigere Zahlungen in den eigenen Produkten anbieten.

Echo Dot (3. Gen.) Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Anthrazit Stoff
  • Unser beliebtester smarter Lautsprecher – Jetzt mit neuem Stoffdesign sowie verbessertem Lautsprecher für volleren und kräftigeren...
  • Steuern Sie die Musikwiedergabe per Sprachbefehl – Streamen Sie Songs von Amazon Music, Spotify, TuneIn und weiteren. Sie können auch...

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Das ist schon wirklich nicht besonders schlau, wenn ein anderes Unternehmen mit dem gleichen Namen in einem ähnlichen Bereich schon existiert.

  2. Zusätzlich ist Wise auch der Name eines Unternehmens das Speicherkarten für professionelle Videokameras fertigt….

  3. Nicht so schlaue rebrandings sind leider die Regel. 😀

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.