Teufel Airy Sports TWS für knapp 150 Euro ab sofort verfügbar

Das Unternehmen Teufel kennen sicher viele von euch, der eine oder andere wird vermutlich auch Lautsprecher der Marke daheim haben. Nun hat Teufel seine komplett kabellosen Airy Sports TWS, also In-Ear-Kopfhörer, veröffentlicht, die ab sofort für 149,99 Euro in allen Teufel Stores und auf www.teufel.de erworben werden können. In Kürze will das Unternehmen zusätzlich einzelne Ohrhörer und Akku-Cases sowie Ersatz-Ohradapter als Zubehör anbieten.

Die Airy Sports TWS verfügen über biegsame Ohrbügel, womit sich die Geräte sicher hinter den Ohren halten sollen. Zudem verspricht das Unternehmen über 6 Stunden Musikwiedergabe nach einer vollen Ladung und das auch auf hohen Lautstärken. Über das Case soll sich in 20 Minuten wieder Ladestrom für rund 1,5 Stunden Laufzeit einspeisen lassen. Eine vollständige Ladung soll rund 2 Stunden dauern.

Das Case soll vollgeladen (per USB-C) für mehr als drei Ladungen der Ohrhörer reichen. Als Sport-Kopfhörer sind die Airy Sports TWS auch gegen Schweiß und Wasser geschützt. Hinter den Teufel-Logos auf den beiden Ohrhörern verbergen sich berührungsempfindliche Sensoren für die Steuerung der Wiedergabe und Lautstärke. Auch lassen sich Telefonate annehmen, beenden oder ablehnen. Wer möchte, darf den Google Assistant oder auch Siri über die Ohrhörer nutzen. Zudem lassen sich beide Dienste per Klopfgeste an den Ohrhörern aktivieren. Für den Klang sorgen 8-mm-Treiber, die Silikon-Ohradapter liegen in drei unterschiedlichen Größen bei.

Eckdaten der Teufel Airy Sports TWS laut Hersteller:

  • komplett kabellose In-Ear-Sportkopfhörer
  • weiche Ohrbügel aus Silikon
  • gegen Spritzwasser und Schweiß geschützt
  • Batterielaufzeit von über 7 Stunden ohne Nachladen
  • Kopfhörer lassen sich zusätzlich im Case mehr als dreimal nachladen, die Gesamtspieldauer beträgt bis zu 31 Stunden
  • Sensortasten in den Ohrstücken erlauben komplette Wiedergabesteuerung inklusive Lautstärke und Auslösung der Sprachassistentinnen
  • Mikrofone in beiden Ohrstücken mit Qualcomm-cVc-Technologie für kabelloses Telefonieren, Skype, Facetime in hoher Klangqualität
  • Bluetooth 5.0 mit aptX und AAC für Musikstreaming von Spotify, Amazon Music, Youtube, Apple Music und Co.
  • ab sofort auf www.teufel.de und in allen Teufel Stores zum Preis von 149,99 erhältlich

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Sportlicher Preis. Ich hatte bei der letzten Aktion Im Aukey Shop die AUKEY EP-T32 für 19 EUR gekauft. Der Klang der Teufel wird sicher besser sein, aber beim Joggen hör ich auch nicht sooo genau hin. Preis/Leistung der Aukey für mich jedenfalls Top.

    • Michael Rabe says:

      Aha, und was soll uns das jetzt sagen? Nach der Logik (Vergleich Chinaschrott zu Markenprodukt) kommentierst Du jetzt jedes Produkt hier?

  2. Teufel „aus Berlin“ konnte mir den zwei Jahre alten Boomster nicht reparieren, weil keine Ersatzteile vorliegen.
    Aber ich hätte 50€ beim Neukauf (ganz bestimmt NICHT !!!) Rabatt bekommen.

    In meinen Augen nicht besser als beliebige Chinabuden.

  3. Wäre eigentlich für mich schon ganz interessant, aber ohne ANC würde ich im Jahr 2021 keine Kopfhörer mehr kaufen, schade.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.