Telekom zeigt die 63. Grammy Awards am 15. März 2021

Die Telekom zeigt am 15. März 2021 ab 1 Uhr morgens live die 63. Grammy Awards. Solltet ihr Interesse haben, dann könnt ihr via MagentaTV oder auch kostenlos bei MagentaMusik 360 hereinschauen. Weltstars wie Beyoncé, Billie Eilish, Dua Lipa und Taylor Swift sind am 14. März nominiert. Müsst ihr natürlich schauen, ob ihr mit der Musik etwas anfangen könnt bzw. euch für populäre Musik begeistert.

Die Telekom bringt den Musikpreis live vom Staples Center Los Angeles in die heimischen vier Wände. Falls ihr wenig Motivation habt, euch die Nacht um die Ohren zu schlagen, könnt ihr auch ab 20:15 Uhr einer Wiederholung bei dem Sender #dabeiTV auf MagentaTV beiwohnen oder eben bei MagentaMusik 360 auf Abruf noch einmal alles Revue passieren lassen.

Beyoncé stellt dabei einen Rekord auf: Sie kommt nun auf 79 Grammy-Nominierungen. Das sind so viele, wie bei keiner anderen Musikerin zuvor. Allein dieses Jahr ist sie neunmal nominiert. Durch die Show führt Trevor Noah. Verliehen wird der Musikpreis, die Grammy Awards, seit 1959. Zuständig ist die Recording Academy in Los Angeles. In 83 Kategorien werden Mitglieder der Musikindustrie mit diversen Preisen geehrt – nicht nur Musiker an sich, sondern auch Produzenten, Komponisten und Tontechniker.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.