Telegram für Android und iOS: Update bringt Cache-Verwaltung und Neuanordnung von Sticker-Packs

Artikel_TelegramWieder einmal ein Update für einen Messenger, diesmal sind die Android- und iOS-Versionen von Telegram an der Reihe. Eine der neuen Funktionen nimmt sich des Speicherverbrauchs von Telegram an. Ihr könnt gecachete Daten nun löschen oder sogar nach einer bestimmten Zeit der Nichtnutzung automatisch löschen lassen. Die iOS-Version bietet hier feinere Möglichkeiten des selektiven Löschens, die Android-Version kann aber ebenfalls belegten Speicher freiräumen. Zu finden ist die neue Option unter „Einstellungen – Chat-Einstellungen – Cache-Einstellungen“. Unter iOS lassen sich hier Daten auf Chat-Basis löschen, für Android-Nutzer funktioniert dies mit Supergroups und Channels.

telegramcache

Eine weitere Neuerung ist die Neuanordnung von Sticker-Packs. Diese Anordnung wird nun Geräte-übergreifend synchronisiert, Sticker lassen sich in die Reihenfolge bringen, wie man sie verwenden möchte. Zu finden ebenfalls in den Chat-Einstellungen, aber auch als neues Einstellungssymbol direkt in der Stickerauswahl selbst. Am rechten Rand befindet sich ein Zahnrad, über das Ihr zu diesen Einstellungen gelangt. Kein Umweg über die Einstellungen und dann noch synchronisiert, ein Traum (oder so).

Telegram teilt übrigens auch mit, dass dies immer noch nicht das letzte Update 2015 war, mal sehen, was da noch so kommen wird. Wirklich schön anzusehen, wie gut der Messenger gepflegt wird, nicht nur, weil wir telegram auch für unseren Team-Chat nutzen.

Telegram
Telegram
Entwickler: Telegram FZ-LLC
Preis: Kostenlos
  • Telegram Screenshot
  • Telegram Screenshot
  • Telegram Screenshot
  • Telegram Screenshot
  • Telegram Screenshot
  • Telegram Screenshot
  • Telegram Screenshot
  • Telegram Screenshot
  • Telegram Screenshot
  • Telegram Screenshot
  • Telegram Screenshot
  • Telegram Screenshot
  • Telegram Screenshot
  • Telegram Screenshot
Telegram Messenger
Telegram Messenger
Entwickler: Telegram LLC
Preis: Kostenlos
  • Telegram Messenger Screenshot
  • Telegram Messenger Screenshot
  • Telegram Messenger Screenshot
  • Telegram Messenger Screenshot
  • Telegram Messenger Screenshot
  • Telegram Messenger Screenshot
  • Telegram Messenger Screenshot
  • Telegram Messenger Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. „All media will stay in the Telegram cloud…“ – nur jeweills die letzten 1000 Nachrichten oder?

  2. Ne, all media!
    Finde das äußerst beeindruckend, was Telegram für ein Entwicklungs-Tempo hinlegt (2015 unter anderem Sticker, Bots, Channels, Supergroups, Foto-Editor, Gruppenchatfunktionen wie Replies, Mentions etc. und vieles mehr, und da sind die kleinen Änderungen wie Link Previews oder dieses Update noch gar nicht mit drinnen…
    WhatsApp währenddessen Anrufe und Material-Design was beides ca 1 Jahr gedauert hat… Was machen die überhaupt? Laut Jan Koum haben die vier Android-Entwickler, Telegram hat einen… Ich würde echt gerne mal sehen, womit die ihre Zeit verbringen 😉

  3. Für die Medien gibt’s echt keine Obergrenze in der Cloud? Wow.

  4. Telegram ist mittlerweile mein Haupt Messenger geworden. Einfach nur Grandios

  5. Kann ich Putin eigentlich auch über Telegramm direkt erreichen?

  6. Ich liebe diesen messenger einfach.. Nur schade das ich ihn nur für channels benutzen kann da sich keiner von meinen Leuten breitschlagen lässt, whatsapp zu verlassen ;_; es hat soviel mehr Funktionen (ich sag nur GIF support) und hat apis die ich nur zu gerne nutzen möchte aber derzeit bringt es mir einfach nix.. Und es macht mich echt traurig :'(

  7. Seit ich Facebook (und damit auch Whatsapp) den Rücken gekehrt habe, nutze ich nur mehr Telegram. 3 Leute haben sich dann nur wegen mir Telegram geholt und 2 davon sind vollends begeistert. Ich hab zwar nur mehr 7 Leute in der Kontaktliste, aber die wichtigsten sind dabei.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.