Telefon Spam

Schlimmer als die Gei?eln Gottes und die Zeugen Jehovas zusammen: Irgendwelche Schwachstruller von Instituten, die mir Lotto oder Wein verticken wollen. Schlimmstenfalls noch Meinungsforscher. Wird immer mehr und immer dreister.

Vorgestern:
Typ ruft an. Stil: T?rkisch Kollega gesagt, ne….
Herr Knobloch, wir wollten Sie mal fragen, welche Weinsorten Sie bevorzugen (ich schreib das jetzt mal nicht so, wie er das gesagt hat – war schlecht deutsch nach der Art „Ey Chef, was is mein Preis?“.
Ich noch freundlich: Sorry, keine Zeit, bin auf dem Weg aus dem Haus.
Er: Ey, wo willst denn hin?
Ich: Ich bin auf dem Weg nach draaaaaaaausssssen!
Er: Ey, ich frag wo du hinwillst? Was trinkst du f?r Wein (er duzt bereits)
Ich: H?mma, raffst du nicht was ich sage? -KLACK-

Heute, komme gerade von der Arbeit.
Telefon klingelt, ich geh ran: Nette Dame….blablablafirma aus Blablabla.

Ist das der Anschluss von Nadine Tellkamp?
Ja.
K?nnte ich diese sprechen?
Nein.
Warum nicht?
Ist arbeiten.
Wann kann ich Sie erreichen?
Weit nach 23 Uhr l?ge ich.
Und tags?ber?
Da schl?ft sie.
So gegen 12-13 Uhr?
Das w?rde ich nicht versuchen 😉
Dann nehmen wir sie wohl aus unserer Liste raus.
Besser isses! -KLACK-

Ich hasse es!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog
Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Bei mir ruft so gut wie nie jemand an, nur abundzu der D1-Service um mir irgendwelche "Angebote" aufzuschwatzen oder meine Bank um mit mir einen Beratungstermin zu vereinbaren um mein Geld (welches ich nicht besitze) besser anzulegen 😀

  2. Soweit ich weiss, is diese telefonische Bel?stigung ja auch garnicht erlaubt – oder hat einer von Euch da jemals seine Zustimmung gegeben? Mich nerven diese, gl?cklicherweise nicht zu h?ufigen, Anrufe ma?los! Woher haben die blo? meine Nr.??

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.