Telefon-App für Android: Neues Icon und neue Möglichkeit der Anrufannahme

artikel_telefon_app_androidGoogle hat Version 7.0 seiner Telefon-App für Android veröffentlicht. Diese ist nur für Nexus- und Pixel-Smartphones ab Android-Version 7.1 verfügbar. Die Änderungen halten sich sehr in Grenzen. Ohne große Überraschung gibt es nun ein rundes App-Icon, Google änderte diese ja kürzlich. Außerdem kann man Anrufe nun wieder mit einem Swipe nach oben annehmen. Ein Swipe nach unten lehnt den Anruf ab und links unten in der Ecke befindet sich das „mit Nachricht antworten“-Symbol. In der Anrufliste können über einen Longpress nun die Nummern nicht mehr nur kopiert oder bearbeitet werden, sondern man kann sie auch als Spam melden und blockieren. Über den Google Play Store ist die neue Version der App noch nicht zu erhalten, über APKMirror könnt Ihr diese aber bereits laden. Installieren allerdings nur dann, wenn Ihr – wie bereits erwähnt – ein Nexus- oder Pixel-Smartphone mit Android 7.1 habt.

android_telefon_app

(Quelle: Android Police)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

5 Kommentare

  1. Was heißt da wieder nach oben und unten, das war doch schon in der Vorgängerversion bzw. App Version 5.0 so?
    Die Telefon App ist aber fehlerhaft konzipiert. Habe sie ja auf meinem OnePlus 2 unter meinem Android 6.0.1 am laufen. Das auflegen ist eigentlich nicht möglich, denn man muss nach ganz unten den Bobbel ziehen was dazu führt, dass man auf den Home-Button bzw. Fingerprint kommt und der Bobbel springt wieder in die Mitte. Mit viel Feingefühl und Geschickt schafft man es dann doch auzulegen. Bevorzugt bzgl. Auflegen geht nutze ich nur noch in Version 5.2+ eigentlich die Schnellstartleiste.
    Die App läuft übrigends auch auf Fremdgeräten. Nur mit keinen OS von den Smartphone Herstellern, da lässt sich die App nicht installieren.

  2. „Installieren allerdings nur dann, wenn Ihr – wie bereits erwähnt – ein Nexus- oder Pixel-Smartphone mit Android 7.1 habt.“
    Und wieso nicht auf meinem OnePlus One mit CM14.1? 😉

  3. @Stefan Die App ist nicht fehlerhaft konzipiert, wenn Sie ursprünglich nur für Nexus und Pixel Geräte gedacht ist. 🙂 Da gibt es dein Problem nicht.

  4. v0lker.rach0 says:

    Warum Grün/Rot. *fertig*

  5. v0lker.rach0 says:

    up and down.
    *looOool*