Anzeige

Tab Text für Chrome speichert und synchronisiert Notizen direkt im Browser

tab text logoTab Text ist eine neue Erweiterung für den Browser Google Chrome, die ganz frisch in der Version 0.0.1.0 am 21. April 2016 erschienen ist. Gerade einmal 370 KByte benötigt die Erweiterung und erfüllt in erster Linie eine so simple wie nützliche Funktion: Jedes Mal wenn ihr in Chrome einen neuen Tab öffnet, erscheine eine einzelne Seite, in die ihr Notizen einfügen könnt. Alles was ihr auf das Blatt schreibt, wird anschließend gespeichert und geräteübergreifend synchronisiert. Das kann also eine nützliche Hilfestellung sein, wenn ihr auch schnell am Notebook unterwegs etwas notieren wollt, um Zuhause am Desktop direkt weiter zu arbeiten.

Sobald ihr dann am PC Chrome bzw. einen neuen Tab öffnet, habt ihr wieder auf die Notizen Zugriff. Es ist also auch immer das selbe Notizblatt, das angezeigt wird. Somit entfällt aber auch die Option z. B. für verschiedene Tabs Notizen anzulegen oder dergleichen. Mir gefällt die simple Idee über die schlanke Anwendung dennoch richtig gut. Optisch ist das ganze sehr simpel und schnörkellos gehalten, wie mein Screenshot zeigt:

tab text screenshot

Außer dem Notizblatt seht ihr lediglich rechts noch unaufdringlich die Temperatur bzw. das aktuelle Wetter. Tab Text findet ihr direkt hier im Chrome Webstore. Wie gesagt, handelt es sich hier um eine sehr einfache und schnörkellose Lösung, um direkt im Browser Notizen anzulegen und sie über mehrere Geräte zu synchronisieren. Eine feine Sache, wie ich wirklich finde. Tab Text ist kostenlos, probiert die Erweiterung also ruhig mal aus.

TabText. Een kladblok in elk nieuw tabblad
TabText. Een kladblok in elk nieuw tabblad

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. wenn das jetzt mal mobil einsetzbar wäre….*träum*
    aber zw. Arbeit und. Privat Rechner hilfts zumindest schon..
    Danke Dir.

  2. Da wäre die übliche Frage, gibt es etwas ähnliches ohne GoogleCloud, z.B. auf Basis von Owncloud?

  3. und, gibt es es für Firefox, so dass man sogar über Browsergrenzen hinweg (per Google-Konto wäre OK) synchronisieren kann?

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.