Streaming: waipu wird teurer

Kunden von waipu.tv können ab heute auch mit dem Comfort-Paket alle öffentlich-rechtlichen TV-Programme in HD-Qualität empfangen. Diese standen bislang nur den Kunden des Perfect-Plus-Angebots zur Verfügung. Zusätzlich baut waipu.tv auch das Senderportfolio weiter aus und fügt die 18 regionalen Vollprogramme der ARD allen Paketen hinzu. Damit bietet das Comfort-Paket jetzt über 150 Sender, davon mehr als 110 in HD. Das Ganze hat aber seinen Preis: Alle Kunden erhalten das erweiterte Comfort-Paket noch bis Ende dieses Jahres zum alten Preis von 5,99 Euro. Ab Januar 2023 gilt dann der neue Preis in Höhe von 7,49 Euro pro Monat.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. Darf man das überhaupt? Mehr Geld verlangen für das einspeisen von öffentlich rechtlichen Sender die frei empfangbar sind? Joyn z.b. finanziert sich ja durch Werbung, diese wird aber beim hin und her schalten zwischen ÖR nicht ausgespielt. Ich finde das etwas seltsam.

    • Grundsätzlich darf sicher jeder Streaming-Anbieter seine Preise so festlegen, wie er meint. Und wäre es illegal, die Preiserhöhung mit dem Einspeisen der frei empfangbaren Dienste zu rechtfertigen, würde der Anbieter sicher den Teufel tun und da einen Zusammenhang herstellen. Zumal der ja hier auch nicht direkt besteht, die Erweiterung gibt es ja sofort, die Preise steigen erst ab Januar.

      RTL verlangt übrigens für das über Satellit frei empfangbare Programm auch Geld, wenn man es per Stream empfangen möchte. Finde ich persönlich schäbiger.

    • Timo Tischler says:

      Bei Kabel zahlt man aber doch auch Gebühren für den Empfang. Denke daher schon, dass das zulässig ist.

    • Wundert mich auch. Unternehmen sollten sich am ÖR nicht bereichern dürfen.
      Bei Prime Video wird auch oft damit geworben, dass sie jetzt eine bestimmte Sportübertragung haben und verweisen dann aber auf den Stream von ARD oder ZDF.

    • Die Kabelanbieter nehmen auch Geld, damit du den Anschluss nutzen kannst um dann die ÖR zu schauen.
      Jeder Streaminanbieter kann seine Preise so machen, wie er will, es ist ja niemand gezwungen es zu nutzen, dafür gibt es Alternativen Stell dir ne SAT-Schüssel aufs Dach oder nutze DVB-T2, da sind die ÖR frei empfangbar.

  2. Danke Caschy, für den „Schreck“ am Morgen….. gilt nur für das Comfort Paket und ohne GEO HD will ich nicht sein haha

  3. Dann bin ich ja mal gespannt, ob das Lokalprogramm vom WDR-Düsseldorf und Duisburg hier aus der Region eingespeist wird, bisher war es nur WDR-Köln und das interessiert mich hier eher garnicht.

    Hatte gestern mal zufällig bei Zatoo die Senderliste angesehen, wenn man alle ARD-Lokalprogramm einspeist, bekommt man auch eine große Senderliste……

    • Wird es. Hab gestern gefühlt 10 neue WDR Sender in der Übersicht bei O2TV gehabt und das ist ja nichts anderes. Und ich frage mich ernsthaft was der Sinn dahinter sein soll, dass jedes Kuhdorf beim WDR seine eigene Lokalberichterstattung hat.

      • in NRW ist halt schwer was los. Und wenn man z.B. am Niederrhein wohnt, interessiert einen das lokale Geschehen z.B.in Köln halt weniger. Daher bin ich jetzt froh, dass es endlich WDR Duisburg über Waipu gibt.

        • echt jetzt? Ihr habt da 10x WDR? In Berlin interessiert mich zwar auch nicht was in Reinickendorf los ist wenn ich in Köpenick wohne. Ist aber nunmal Berlin. Also wieso hier 10x? Klar sind andere Orte aber das ist ein Gebiet.

  4. Hab mir erstmal noch 6 Monate wieder inkl. Netflix Premium für 16€ gesichert.

  5. Wer eine AmEx im Portemonnaie hat, sollte einmal in den Amex-Offers nachgucken. Mit etwas Glück bezahlt Euch AmEx Waipu.tv bis in den Januar:
    https://www.mydealz.de/deals/amex-offers-100-gutschrift-bis-100-eur-fur-freenet-neuvertragsabschluss-2030001

  6. Ich habe Perfect Plus & NF und wenn ich mal ÖR aufgenommen hab, war das eher SD Qualität bzw. Grottenschlecht. Nicht die Bohne von ‚HD‘ Qualität.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.