Steam Giveaway: Chaos Domain gratis

Der erste Beitrag im Dezember dreht sich darum, dass Zocker bei Indiegala derzeit das Spiel Chaos Domain kostenlos bekommen. Hierbei handelt es sich um einen Plattformer, der das klassische „Laufen und ballern“ zum Inhalt hat. Insgesamt 30 Level bietet das Spiel und wie immer gibt es im Spielverlauf Dinge wie Spezial-Items oder aufrüstbare Waffen. Erinnert ein bisschen an Shadows oder Contra, wie ich finde. Sollte das etwas für euch sein, dann Feuer frei! (danke Jörg!)

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=EW66Zy4rBms

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Weltraummann says:

    Sieht gut aus und erinnert mich direkt an Turrican wenn ich den Streuschuss sehe 🙂
    Danke für den Tipp.

  2. Hmm. Danke für den Tipp. Werde ich heute mal testen. Wenn es wie Turrican ist, hat es ja schon gewonnen 😉

  3. Für ein Giveaway, wollen die aber ganz schön viel gemacht haben…
    Man soll in die Gruppe eintreten und man soll sein Profil auf „Public“ stellen…

    Komisch, wenn bei WhattsApp „Häkchen“ eingeführt werden, dass man sehen kann, wann die Nachricht gelesen wurde(welches übrigens bei jedem anderen Messenger Standard ist) dann regen sich alle auf…

  4. Danke für die Info, Key ist schon da 🙂
    @Markus
    erstens kannst du das ja auch temporär machen (unter 2 Minuten wird schon niemand auf dein Profil gehen und die Gruppe kannst du ja auch wieder entfernen) aber zweitens funktioniert es auch ohne Gruppenbeitritt…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.