Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers – ein neuer Clip

Es sind nur noch ein paar Tage, dann kommt der letzte Teil von Star Wars in die Kinos. Ich selber bin da schon sehr gespannt, weiß aber auch, dass ich den Moment an dem das alles endet, eigentlich nicht erleben möchte. Logo – Disney wird zahlreiche Geschichten im Star-Wars-Universum platzieren, um uns Fans und Interessierte weiterhin zu unterhalten, doch dieser Star-Wars-Reihe wohnt eine eigene Magie inne. Doch raus aus der Melancholie, rein in den neuen Clip, den man am Donnerstagabend noch flott veröffentlicht hat. Interessant ist sicherlich für euch die Stimme, die man recht mittig im Clip hört – doch ich behaupte einmal, dass es nicht die Figur ist, die uns sofort allen in den Kopf kommt – denn die ist ja sicherlich ziemlich tot. Aber schaut selber und macht euch ein Bild.

Star Wars: The Rise of Skywalker | Clip

Watch an exclusive clip from Star Wars: The Rise of Skywalker. See it in theaters December 20!

Gepostet von Star Wars am Donnerstag, 12. Dezember 2019

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

19 Kommentare

  1. Schluss mit der Kiddy Saga, JUHUUU endlich ENDE.
    Na hoffentlich kommen ein paar Filme die an SW Clone Wars ran kommt, die Comicserie war das Beste an der ganzen Marke bisher. Frag mich nur wie man solch Brutalität für Kids akzeptiert in Comics aber bei Filmen wird so ne lahmarschige Softinummer geschoben. Vor allem die vorherigen beiden Teile 7+8 waren seltenst mit guten Szenen bestückt. Ich erwarte also auch bei Teil 9 nichts anderes. Für mich bleiben Teil 1-3 die Besten in dieser dreifach triple Filmreihe wenn man die Reihe wertet.
    Dennoch ist aus der ganzen Marke bisher SW CW gefolgt von Rogue One das Beste. Mit weitem Abstand folgen dann andere Dinge rundum und später kommst dann Teile 1-3. Die Hauptreihe ist nicht das dollste an der Marke, so meine Meinung.
    Vom Ausquetschen durch Merchandising und verhunzte Spiele will ich hier mal lieber gar nicht anfangen. Mit Marvel haben sie es durch die vielen schlechten Serien auch bald soweit. Manch einer würd sagen Disney würd sich im Grabe umdrehen wenn er das Aktuell miterleben müsste, ich glaube ehe er würde es gar noch weiter treiben, ein Unschuldslamm war dieser ja bekanntlich nie.

  2. Ist das am Schluss der Millenium Falke der brennt?

    • Also eine halbe Sekunde später fliegt er ja im Weltraum, von daher würde ich vorsichtig verneinen. Ist auch etwas wenig Material, das da brennt.

  3. Überall im Internet unter jedem Artikel muss jeder einzelne nochmal darauf hinweisen, wie gut die Episoden 4-6 waren und wie schlecht alle anderen. Deshalb sind die Filme auch so extrem erfolglos 😉

    Ich freue mich drauf. Ich erwarte keinen epischen Film sondern gute Unterhaltung für 2-3 Stunden. Und das hat mir jeder einzelne SW-Film bisher geboten.

    • So sieht es aus, danke das Du das mal auf den Punkt bringst.

    • Den meist kritisierten kindischen Aspekt hatten ja auch die alten Filme. Das Problem ist wahrscheinlich eher, dass die Menschen, die Star Wars in den 80ern oder die Überarbeitung in den 90ern gesehn haben, mittlerweile älter sind und sie das jetzt stört. Da war es aber schon immer. Star Wars ist ein Science-Fiction Märchen für Familien. Kindertauglich, aber auch was für Erwachsene dabei.

  4. Warum fragt mich das iPad ob Facebook meine Cookies und Webseitendaten verwenden darf, wenn ich den Clip anklicke?

  5. @caschy:
    „Interessant ist sicherlich für euch die Stimme, die man recht mittig im Clip hört – doch ich behaupte einmal, dass es nicht die Figur ist, die uns sofort allen in den Kopf kommt – denn die ist ja sicherlich ziemlich tot.“

    Was meinst du damit? Es ist doch inzwischen allseits bekannt, dass der Imperator wieder da ist. Oder glaubst du die Stimme gehört jemand anderes?

  6. Episode 4-6 waren meiner Meinung nach kein Stück besser als die anderen – nur waren die Zuschauer wahrscheinlich einfach jünger und deswegen ist die Sicht bei vielen verklärt. Das ist meine Theorie. Wenn man sich heute Episode 4-6 anschaut ist das genauso ein Klamauk mit relativ schlechten Schauspielern, abenteuerlichen Logikbrücken usw.. Aber unterhaltsam ist es und man will schon wissen, wie es endet, daher ist Teil 9 auch Pflicht für mich – und die Trailer machen auch Lust drauf.

    • Die Tricktechnik war für damalige Verhältnisse sensationell.
      Man war ja aus dem SF-Film-Genre bisher nur Tricktechnik auf dem Niveau der ersten Star Trek-TV-Serie gewohnt (von ganz seltenen Ausnahmen wie 2001 mal abgesehen).

      Da war man als Zuschauer hin und weg.
      Die Handlung war und ist die einer typischen Space Opera ohne großen intellektuellen Anspruch. Voller Klischees und kaum besser als z.B. bei den meisten Western.

      Aber eben gut erzählt.

    • irgendwie hast du Recht. ich hatte damals Episode 5 als erstes kennengelernt im Kino und war absolut begeistert! bis heute ist das meine Lieblingsepisode.
      die neuen sind natürlich tricktechnisch viel weiter vorn, aber im Prinzip inhaltlich auf gleichem Niveau….sind halt Weltraumopern.

      ich freue mich auf den Film 🙂

  7. @David
    Die letzten Worte sind die Stimme von Darth Vader … wobei der Imperator zu Kylo Ren sagt, das er jede Stimme war, die er in seinem Kopf gehört hat… also glaube ich nicht das DV zurück kommt…

  8. Die Story ist ja schon geleaked. Es wird Zeit, daß das mal zu einem Ende kommt. Die dritte Trilogie ist IMHO überflüssig und paßt so gar nicht zu T1 und T2, die in sich rund und abgeschlossen waren. Hätten die doch mal besser im alten Universum etwas neues gemacht.

  9. Ja, gut das die Star Wars 3er Trilogie zu Ende geht!
    Ich persönlich erwarte (mir) von Episode 9 genauso wenig wie von Episode 7 oder 8.
    Manche mögen die Filme, viele (ich auch) empfanden die Disney Wars Filme als Todesstoß für Star Wars.
    Sei’s drum, werde “Der Aufstieg Skywalkers“ vlt. mal anschauen wnn er im TV läuft.
    Ach ja, es gab nur zwei wirklich gute Star Wars Filme: Krieg der Sterne und Das Imperium schlägt zurück (ohne Episode Gedöns)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.