Spark: Readdles Mail-Client kann jetzt auch Mails an andere zuweisen


Mit Spark hat Readdle seinerzeit nicht nur einen hübschen, sondern auch einen sehr funktionalen Mail-Client veröffentlicht. Gerade bezüglich der Einstellung von Google Inbox Ende des Monats, könnte sich die App als passende Alternative erweisen – sofern sie zu einem passt, jeder geht ja anders mit Mails um. Spark führt nun eine neue Funktion ein, E-Mails lassen sich wie Aufgaben an andere zuweisen. Möglich macht dies das Team-Feature von Spark.

Mails, die man anderen zuweist, erscheinen bei den Personen ganz normal als Mail, auch kann man ein Fälligkeitsdatum festlegen. Ebenso lassen sich Personen in Mails direkt ansprechen, man kann sie per @mention hinzufügen. Zudem kann man festlegen, ob man den Zuweisungen folgen möchte. Ist dies der Fall, wird man in der Konversation gehalten. Alternativ kann man Zuweisungen auch muten. Setzt man eine Deadline, erhält man eine Information, wenn diese Zuweisung erledigt wurde.

Man kann mit Spark nun quasi Mails und Aufgabenliste für Teams in einem haben. Laut Readdle bietet die Delegation von Mails einen großen Vorteil gegenüber den üblichen Weiterleitungen. In der App kann man zudem direkt auf alle zugewiesenen Mails zugreifen. Ist eine Zuweisung erledigt, kann man dies einfach über einen Button machen, der Zuweiser erhält dann die entsprechende Information.

Das kann in bestimmten Teams sicher ganz nützlich sein. Zwar handelt es sich bei „Mail Delegation“ um ein Spark Premium-Feature, man kann es aber mit bis zu 10 Zuweisungen (gleichzeitig) ausprobieren. Wer das nicht überschreitet, kann die Funktion auch dauerhaft kostenlos nutzen. Andernfalls werden 7,99 Euro pro Nutzer und Monat für Spark Premium fällig. Das Update wird ab sofort für iOS und macOS verteilt.

Spark – E-Mail-App von Readdle
Spark – E-Mail-App von Readdle
Entwickler: Readdle Inc.
Preis: Kostenlos
Spark – E-Mail-App von Readdle
Spark – E-Mail-App von Readdle
Entwickler: Readdle Inc.
Preis: Kostenlos
 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Gibts was neues bezüglich der Android App?

  2. Musste da jetzt etwas grinsen. Diese Funktion gibts in unserem System schon seit 15 Jahren….auch für Anrufe, Aufgaben, Dokumente u.v.m.
    Soll jetzt nicht zu sehr Werbung werden aber wer mal gucken will was auch kleine deutsche Software-Schmieden so drauf haben kann ja mal gucken. https://www.infra-struktur.de/

  3. Ich nutze Spark und finde es großartig. Mit z.B. der Ehefrau auf einer zweiten Ebene über eine e.mail Konversation Chatten. Super! Kenne ich nur von Spark. Man muss sich aber darauf einlassen, Spark Einblick in die eigenen e.mails zu gewähren. Und für den Einsatz im Small Business Bereich scheint die ukrainische Firma keine entsprechenden Dokumente und Erklärungen (addendum) zur Verfügung zu stellen. Somit eher nicht DSGVO konform. Insgesamt für mich aber wirklich eine höhere Entwicklungsstufe, was E.mail Verarbeitung angeht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.