Skype TX: Speziell für Broadcaster

Microsoft hat heute mit Skype TX eine neue Software vorgestellt, die sich speziell an Broadcaster richten soll. Die neue Software baut auf dem Kauf des langjährigen Partners Cats & Mouse auf, die einige Expertise in diesem Bereich mitbringen. Die neue Software soll in Verbindung mit passender Hardware High Quality Audio- und Video-Output bekommen, auch fehlt eine API-Integration nicht.

Bildschirmfoto 2014-04-07 um 19.32.12

Skype TX bekommt eine komplette Verwaltung für Broadcaster, störende Benachrichtigungen oder Werbung soll nicht im Interface zu sehen sein. Skype setzt nach eigenen Aussagen hier auf die Übertragung von Audio und Video via Serial Digital Interface. Einzelne Broadcaster sollen die volle Kontrolle über Multi-Channel-Anrufe bekommen, das Programm soll bereits im nächsten Jahr starten. Interessierte können bereits jetzt einen Ausblick im Skype Blog erhalten, oder einen Blick auf die Skype TX-Seite werfen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Die Talkshow ohne Studio wird kommen. Vielleicht sogar mit anderen Gästen. 🙂

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.