Skype: neues Design für Windows und OS X wird getestet

Kurz notiert: Skype testet aktuell ein neues User Interface seines Programms für den Mac. Die Windows-Version befindet sich bereits seit kurzem in dieser Testphase mit wenigen Nutzern. Auch bei der Mac-Version wird die neue Version nur einem kleinen Teil der Nutzer zugänglich gemacht. Anhand der Erfahrungen aus diesen Tests will man die finale Version dann noch einmal perfektionieren, bevor man sie auf alle Nutzer loslässt.

Skype_Mac

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

8 Kommentare

  1. Wenn die Desktop-Version von Skype ein neues Interface bekommt, denke ich mal, dass das auch ein Vorgeschmack auf Skype 7.0 sein könnte. Würde ja auch Zeit werden, immerhin ist die aktuelle Generation auf Windows mittlerweile bei Skype 6.16 angekommen und die Optik wirkt da schon ein wenig altbacken und fügt sich nicht so gut in Microsofts aktuelle Designsprache ein. Bin mal gespannt, ob daraus mehr wird.

  2. Skype hat doch auch eine Touch-Version für Modern UI (Metro).

  3. Mit dieser Version wird ein „Bug“ bzw Änderung von Android auf den Windows desktop übertragen, es wird mit dieser Version nicht mehr möglich sein den Namen von Gruppen zu ändern weil die Unterscheidung zwischen Thema und Gruppenname wegfällt. Solltet ihr also mometan eine Gruppe für eure Arbeitskollegen oder Freunde haben, wird diese nun nach dem Thema benannt. Aus „Freunde aus der Uni“ wird also „Fußball um 10“ was natürlich dazu führt, dass man Gruppen nicht mehr einfach in der Kontaktliste identifizieren kann, da sich ja Themen auch öfters mal ändern. Ich hab dazu einen Post im englischen Forum erstellt, das Feedback von Skype Mitarbeitern war leider bisher etwas mau: http://community.skype.com/t5/Android/Wrong-behaviour-in-group-conversations/td-p/1968699?intcmp=blogs-_-generic-click-_-comment-page-1

  4. Auch nicht schöner und vor allem nimmts zuviel platz auf dem bildschirm weg

  5. Thomas Baumann says:

    Optisch ungefähr so angenehm wie eine Lungenentzündung. Aber was solls, ändern kann mans eh nicht. Leider.

  6. So ohne Bilder ists jetzt nicht sooo die nützliche News.

  7. Ich benutze noch immer die 2.8 Version, solang die funktioniert kommt mir keine andere auf den Rechner.

  8. Hammelwade says:

    2.8? Auf Windows? Windows XP nehme ich an.
    War leider gezwungen auf 4.2 zu updaten. Hab ewig 3.8 benutzt.

    Wirklich anders sieht dieses experimentelle Skype aber nicht aus.