Sky Home: Sky verteilt ab heute neue Oberfläche

Das Unternehmen Sky wird heute damit beginnen, die Receiver der Abonnenten umzustellen. Nachdem man beim Pay-TV-Angebot schon die mobilen Apps für Android und iOS umgebaut hat, folgen nun die Oberflächen der Receiver, sprich: Sky Home. Laut Sky habe man eine aufgeräumte und moderne Oberfläche gewollt, die schick und schnell ist. Voreingestellt öffnet sich Home automatisch.

Wenn Nutzer lieber direkt mit dem Live-TV-Bild starten möchten, können sie die Einstellungen am Receiver ändern. Drückt dazu die Menü-Taste, wählt im Service-Menü unter Startoptionen mit der Richtungstaste „Ohne Home starten“ und drückt dann die OK-Taste. Über die Guide-Taste kommen Nutzer nun direkt zum TV-Guide, ein erneutes Drücken öffnet die Filterfunktion, mit der man sich ausgewählte Sender anzeigen lassen kann.

Danke Florian

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

20 Kommentare

  1. frag mich wann sky go dran ist

  2. Bei einem Versuch der Software Aktualisierung kommt bei mir nur „Es konnte kein Kontakt mit dem Aktualisierungs-Service hergestellt werden“… Gewollter Flaschenhals?

  3. Hoffentlich ist die Oberfläche mittlerweile in HD/UHD.
    Das sah bis jetzt immer sehr schäbig aus.

  4. bluepowder says:

    Betrifft das auch die sky on demand Oberfläche der t-kom receiver?

  5. Welche Receiver bekommen denn das Update?

  6. Lustig dass es immer wieder Leute gibt die Fragen bezüglich eines Produkt/Dienstleistung unter einem Blogbeitrag stellen, mit denen sie eigentlich zum Hersteller/Anbieter gehen müssten.

  7. Update kommt nach und nach für alle Sky+ receiver. Der Sky+ Pro beginnt sein Update auf Q erst im Sommer.

  8. Na dabin ich mal gespannt, denn gerade eins war Sky Home nicht: schnell.

  9. ich hoffe sie versauen die bedienung nicht. auch wenn das ding nicht wirklich schnell war. es war einfach zu bedienen ..

  10. Herr Hauser says:

    Wie ich noch Sky-Abo-Kunde war und den Sky+ (Pro) Receiver, habe ich den Punkt Sky Home immer deaktiviert. Ging dann gleich in den voreingestellten Startkanal.

    Und Sky Home machte ja immer wieder mal Probleme bei denen die es aktiv hatten, sogar das der Receiver gar nicht erst mehr ins lineare Programm kam sondern quasi in einer Feedbackschleife hing.

  11. Wolfgang D. says:

    Wenn der Receiver sich dann seltener aufhängt, meinetwegen. Vielleicht musste ich wegen dieser Arbeiten an der Oberfläche heute vier Browser durchprobieren, bis der Login bei Sky Ticket endlich mit dem Internet Explorer 11 funktionierte.

    Ich wiederhole mich zwar, aber so unkomfortable Gestaltung und Nutzung zeigt: Die hassen ihre Kunden und man wird für Nutzung bestraft.

  12. Hab mal eine Frage! Habe zwei Receiver mit Festplatte! Auf einem habe ich das Update schon und auf dem zweiten kommt nichts!
    Sind zwei verschiedene Receiver!
    Kommt das Update nicht auf alle zur gleichen Zeit?

  13. Sky sollte lieber mal damit anfangen und die Sky Go App an das iPhone X anpassen. Sieht nämlich aktuell ziemlich bescheiden aus.

  14. alles gut nur die Texte und die Uhrzeit sind sehr klein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.