Sky Go mit Unterstützung für neue Android-Geräte

Seit einiger Zeit gibt es Sky Go für Android. Dumm gelaufen: Sky ist eine offenbar eine Partnerschaft mit Samsung eingegangen, sodass Sky Go nur auf wenigen Android-Geräten neben den Samsung-Geräten nutzbar ist. Nicht so dumm gelaufen: die Android-App für Sky Go ist via Sideload der APK auch auf einigen anderen Android-Geräten nutzbar.

Screenshot 2015-03-12 um 16.08.46

Ganz offiziell hat man aber wieder heute ein paar ausgewählte Samsung-Geräte in die erlesene Auswahl der Sky Go-unterstützen Geräte geholt. Welche das sind? Samsung Galaxy Tab S 8.4, Samsung Galaxy Tab S 10.5, Samsung Galaxy Tab 3 7.0 und Samsung Galaxy S4 Mini, weitere Geräte und Apps für die TV Box folgen noch – kurioserweise ist seit heute aber auch mein Testgerät des Motorola Moto E 2015 als kompatibel gekennzeichnet. Randnews, wo wir gerade bei Sky sind: Sky startet heute die Red Bull TV App auf der Sky Online TV Box gerade rechtzeitig zum „Red Bull Double Pipe“ in Aspen, Colorado.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Sky Go auf dem „Android-Gerät“ Fire TV wäre mal was. Funktioniert zwar per Sideload, Maus und etwas Fummelei, aber das nervt auf Dauer dann doch.

    Aber damit würde man wohl eigene Box attackieren…

  2. Geht das Samsung Tab Note Pro 12.2 zufälligerweise?

    @ChackZz
    wie geht das denn am Fire TV. Das wäre ja eine coole Sache, fürs erste.

  3. @b4umchen

    http://firetv-blog.de/anleitung-auf-dem-amazon-fire-tv-sky-go-installieren/

    Eine richtige App wäre aber eben wesentlich komfortabler.

  4. Wo gibt es denn die aktuelle apk?

  5. Die können sich Ihr Angebot in die Haare schmieren… Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, darf sich nicht wundern.

  6. @Siegfried: Die verdienen vermutlich mehr mit den Exklusivverträgen mit Samsung und früher Apple, als sie Mehrkunden mit einem unbegrenzten SkyGo gewinnen würden.

  7. Suche ebenfalls die aktuelle apk aus zuverlässiger Quelle

  8. webblaster says:

    lustig, die app klappt von anfang an auf meinem 2012er amazon kindle fire hd 7″ (tate) mit cm11 und cm12 ohne probleme.. ich dachte wenn das da schon klappt, dann überall 🙂 sachen gibts..

  9. Hmm, das mit der APK ist keine schlechte Idee, zumal ein Kollege mit LG G2 die App im Google Play Store, aufgrund fehlender Unterstützung, nicht laden kann.

  10. Läuft auf meinem Nexus 5 sehr gut, direkt aus Google Play installiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.