Simply Games: UK-Spielehändler macht wohl dicht

Simply Games ist ein britischer Spielehändler, dem der Brexit sicherlich zu schaffen gemacht hat. So bestellte auch ich vorher gerne bei dem Online-Shop, da Bestellungen immer früh genug vor der offiziellen Veröffentlichung verschickt worden sind, sodass sie mich auch in Deutschland meist direkt zum Launch erreichten. Die Preise waren ebenfalls überwiegend attraktiv. Leider änderte sich das durch den Brexit, da fortan Einfuhrumsatzsteuern draufgerechnet werden mussten. Eventuell hatte Simply Games zu viele Kunden im Ausland, die nach dem Brexit nach und nach abgesprungen sind. Denn der Shop könnte wohl seine Pforten schließen.

So wird seit Februar 2022 nur noch ein Hinweis angezeigt, laut dem die Website gewartet werde. Zuvor angenommene Vorbestellungen hat der Händler mittlerweile gestrichen und etwaige Zahlungen erstattet. Zuletzt antwortete Simply Games im Februar noch, dass man die internen Systeme umstelle und innerhalb der nächsten Woche wieder voll für die Kunden da sein werde. Seitdem hat sich jedoch nichts mehr getan.

Simply Games war auch in Deutschland beliebt, weil der Shop zuverlässig sehr früh auslieferte und im Vergleich zu deutschen Verkaufspreisen oft günstiger unterwegs gewesen ist. In Großbritannien war Simply Games ebenfalls berüchtigt dafür, Spiele so früh zu versenden, dass manche Besteller sie dort einige Tage vor dem offiziellen Release in den Händen hielten. Das reizte die Gaming-Community natürlich ebenfalls.

Es wäre schade, wenn der Shop nun schließen würde. Aktuell sieht es aber fast so aus, als wäre nach wochenlanger Funkstille und Stornierung / Erstattung aller Bestellungen genau das der Fall.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.