Anzeige

Schwer depressiv…

…bin ich scheinbar. Jedenfalls ergibt das der Test auf www.depressionsbarometer.de. Mit einer Punktezahl von 16 erlange ich folgende Diagnose:

Ihr Testergebnis l?sst leider auf eine ?Major Depression? schlie?en.

Kennzeichen der ?Major Depression? ist, dass die vom Patienten ge?u?erten Gef?hle und Weltsichten nach Ansicht der Menschen in seinem Umfeld nicht mehr durch ?u?ere Ereignisse oder Erlebnisse erkl?rt werden k?nnen; der Patient hat den Bereich der Verstehbarkeit f?r andere verlassen, d.h. sein F?hlen und Denken hat nicht mehr viel mit der Realit?t zu tun, wie andere sie sehen.

Sie sollten dar?ber nachdenken, das Gespr?ch mit einem Psychotherapeuten zu suchen.

Tja, wusste ich ?berhaupt nicht 🙂

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. 10: Verdacht auf Depression

    Ihr Wert liegt im Grenzbereich dessen, was noch als einf?hlbar und angemessene Stimmungsschwankung zu betrachten ist und dem Bereich, der jenseits der Grenzen der Einf?hlbarkeit f?r andere Menschen im jeweiligen sozialen Umfeld liegt. Unter Umst?nden sollten Sie das Gespr?ch mit einem Psychotherapeuten suchen.

  2. Ich wusste es Bernd….

  3. Und jetzt haben die Leute vom Barometer das Handtuch geworfen, weil ihre Daten nicht stimmen (wie sie selbst zugeben!).
    Der Spott ist hart erarbeitet und wohlverdient:
    http://www.beehave.de/forum/viewtopic.php?t=715

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.