Samsung präsentiert neue App Sportworld Mobile

Samsung startet mit der neuen Sportworld-Mobile-App. Zunächst gibt es da eine Pilotphase, die von Anfang Juli bis Ende September 2021 läuft. Ziel ist es, über die App den Zugang zu verschiedenen Sportinhalten, Highlights und News zu offerieren. Bis zu sieben Tage vor Beginn des eigentlichen Events integriert die App Sportworld Mobile Informationen zu bevorstehenden Sport-Highlights.

So können Nutzer einsehen, wann der nächste Wettkampf stattfindet und von welchem Anbieter er übertragen wird. Welche Sportarten ihr euch anzeigen lasst, könnt ihr über die integrierte Filterfunktion vorab selbst festlegen. Sobald die jeweilige Veranstaltung beginnt, bietet Sportworld Mobile Live-Optionen. So lassen sich etwa parallel zum sportlichen Geschehen die Aufstellungen der Mannschaften checken oder Live-Analysen verfolgen. Über die kostenlose Multi-Stream-Funktion, die von NativeWaves entwickelt wurde, bietet sich die Möglichkeit, einen Samsung-Smart-TV mit der App zu synchronisieren. Etwa könnt ihr dann am Phone eine andere Kamera-Perspektive nutzen, als am Fernseher.

Über die Rubrik „Events“ lassen sich die Szenen noch einmal erleben, auch wenn der Wettkampf über den TV-Bildschirm gerade noch läuft. Da ich keine vier Augen habe, sehe ich solche Second-Screen-Erfahrungen, die vor einigen Jahren kurz in Mode waren, dann aber weitgehend wieder abebbten, eher als Spielereien. Interessierte User können sich die kostenlose Anwendung aus dem App Store herunterladen. Als nächsten Schritt öffnen sie die Sportworld-TV-App auf ihrem Samsung TV. Dort scannen sie den QR-Code mit einem kompatiblen Smartphone. Sobald der Zugang freigeschaltet ist, können sie die Lautstärke ihres TVs aufdrehen, um so das Smartphone über die Tonspur mit dem Samsung TV zu verbinden. Über den rund fünfsekündigen Abgleich des Audiosignals wird schließlich die Synchronisation zwischen Smartphone und TV sichergestellt.

Zum Start der App sind ausgewählte Sport-Übertragungen des Senders Sportdigital Fussball für den Multi-Stream verfügbar. Vor diesem Hintergrund können Nutzer rund 40 Fußballspiele Concacaf Gold Cup und der koreanischen K-League und weitere Sportinhalte abrufen. Da ist der Zuschauerkreis also sicherlich etwas enger. Zumal Sportworld Mobile und alle Features nur in Kombination mit einem Samsung-Smart-TV aus den Modelljahren 2018, 2019 2020 und 2021 kompatibel sind.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.