Samsung Gear Fit 2 & Gear IconX zeigen sich

artikel_samsungSamsungs neue Wearables scheinen ins Haus zu stehen. Kurzfristig war die neue Fitness-Lösung Gear Fit 2 auf der Samsung-Webseite zu sehen. Bilder wurden natürlich gesichert, bevor die Samsung Gear Fit 2 wieder den Abgang machte. Das Listing auf der Webseite enthielt leider keine Spezifikationen, sodass wir nicht wissen, was genau im Inneren des Trackers steckt. Ein älterer Leak sprach davon, dass die Samsung Gear Fit 2 über ein 1,84 Zoll großes AMOLED-Display verfügt. Bin gespannt wie das arbeitet, die erste Generation war damals schon echt schick gelöst.

samsung gear fit 2

Zu den weiteren Gerüchten gehörte integriertes GPS. Neben der Samsung Gear Fit 2 soll Samsung noch In Ears ins Angebot aufnehmen, die komplett drahtlos arbeiten. Sie hören auf den Namen Gear IconX und sollen auch alleinstehend arbeiten, hierfür stehen 4 GB Speicher zur Verfügung, dieser kann mit Musik gefüllt werden. Wann man Samsung Gear Fit 2 und Gear IconX zeigen will? Unbekannt – und die IFA ist ja auch noch weit….

gear iconx

(via wearable)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

5 Kommentare

  1. Der Smart Charm ist auch noch dabei. Wenn man den Schnickschnack wie ein Display nicht benötigt finde ich den noch am interessantesten – quasi ein hübscheres und kleineres MiBand welches mit S-Health kompatibel ist. Wenn es dazu noch ein schönes Lederarmband oder so gäbe fände ich den sehr interessant.

  2. @Leif: Klingt spannend. Hast du dazu ein Bild oder einen Link?

  3. @Simon
    Das unterste Bild im SamMobile Artikel (http://goo.gl/11v2At) war heute auch auf der Samsung Webseite. Als Samsung sie auf der MWC zeigte gab es auch noch andere Designs (http://goo.gl/AI43vZ) bzw andere Armbänder.

    Viel Presse gab es darüber bis heute nicht, wobei ich die eigentlich unglaublich spannend finde. Wenn die Gerüchte stimmen sollen sie wohl preislich um die 40$ liegen und könnten somit nach vielen Jahren den Samsung EI-AN900ABEGWW ablösen, welcher in einer ähnlichen Preiskategorie liegt aber deutlich mehr nach „Tech“ ausschaut.

  4. Du schreibst „via wearable“. Die Seite heisst aber „Wareable“. Sie lohnt aber.

  5. hoffentlich mal mit guten Aufladezeiten…ansonsten bleibts bei mir weiterhim beim MI1S…mit über 30 Tg. Akku…