Samsung Galaxy Z Flip4: Offizelle Renderbilder zeigen kleine Unterschiede zum Vorgänger

Es wird von dem einen oder anderen garantiert schon sehnsüchtig erwartet: Samsungs kommendes Klapp-Smartphone, das Galaxy Z Flip4. Wie 91mobiles nun mitteilt, sind die ersten offiziellen Renderbilder des Geräts in der neuen Farbe „Bora Purple“ zu sehen. Gut zu erkennen sind neben den Tasten auch die beiden Kameralinsen auf der Rückseite, klar, dass Samsung hier sicher wieder ein wenig an der Qualität der Sensoren gefeilt haben wird.

Der Akku des Z Flip4 soll größer als noch beim Z Flip3 ausfallen, das Scharnier dagegen schmaler und dichter am Bildschirm untergebracht. In den kommenden Tagen bis Wochen werden wir dann vermutlich auch alle offiziellen Informationen von Samsung erhalten, da das nächste Unpacked-Event vermutlich im August stattfinden dürfte.

Angebot
Oclean Flow Elektrische Zahnbürste, Schallzahnbürste mit 180 Tage...
  • 180 TAGE AKKULAUFZEIT Die Elektrische Zahnbürste benötigt nur 5 Stunden Ladezeit für 180 Tage ununterbrochenen Gebrauch und nur 2 mal pro...
  • 5 PUTZMODI Oclean Elektrische Schallzahnbürste verfügt über 5 Reinigungsmodi (Morgen, Nacht, Standard, Whitening und Sanft), die per...

Transparenz: In diesem Artikel sind Partnerlinks enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Partnerlinks haben keinerlei Einfluss auf unsere Berichterstattung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Avatar-Foto

Nordlicht, Ehemann und Vater. Technik-verliebt und lebt fürs Bloggen. Außerdem: PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog / Mastodon

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Du hast die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.