Samsung Galaxy S8+: Update in Sicht

Solltet ihr ein Samsung Galaxy S8+ (hier unser Testbericht) euer Eigen nennen, dann schaut gerne einmal nach, ob ihr ein Update angeboten bekommt. Derzeit berichten einige Nutzer aus Deutschland davon, dass das Smartphone mit einem Update lockt. Laut Changelog bringt das über 450 Megabyte große Update für das Samsung Galaxy S8 Plus nicht nur eine Verbesserung der Panaromafunktion der Kamera mit, auch die Navigationsleiste hat etwas spendiert bekommen.

So findet man links neue Symbole (Fixieren und Ausblenden), damit man mehr vom Display sieht, ohne dass es von der Navigation verdeckt wird. Des Weiteren bekommen Nutzer das Google-Sicherheitsupdate eingespielt. Wie immer gilt: Sicher wird es in Sachen Update-Einschlag zu unterschiedlichen Terminen kommen, je nachdem, bei welchem Provider man ist. Ihr kennt das.

(via xda / g+)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

5 Kommentare

  1. Kann hier noch jemand von Problemen mit dem (Homebutton) berichten. Dieser reagiert nicht richtig auf denn Druck und schaltet das Display ab und an von selbst an?

  2. Samsung soll mal lieber Android 7 für die A5 2017 Modelle veröffentlichen.

  3. In der tat 🙂

  4. Ist bei mir angekommen ein „freies“ Gerät und auch schon installiert.

  5. Bei mir auch gerade installiert. Als zusätzliche Option zum Display schonen, ganz nett und vor allem im Browser wahrnehmbar. Aber nicht immer vorteilhaft, wenn man umständlich wischen muss um die Navi-Buttons zu erreichen. Normalerweise kein Problem, aber beim S8+ ist Handling, trotz Clear Cover, nicht wirklich optimal.
    Trotz allem super Gerät.

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.