Samsung Galaxy Fold 2: Verbesserte Kamera, Vorstellung wohl tatsächlich im August

In den vergangenen Wochen gab es ja schon das eine oder andere Mal ein paar Leaks bezüglich des bisher noch nicht vorgestellten Nachfolgers des Samsung Galaxy Fold, des Galaxy Fold 2. Und wieder ist es Ross Young, der auf Twitter weitere Details zum neuen Gerät verrät.

So soll unter anderem definitiv der August als Veröffentlichungszeitraum angedacht sein, in dem das Fold 2 gemeinsam mit dem Galaxy Note 20 vorgestellt werden solle. Ausgeliefert werde demnach dann im September. Des Weiteren gibt Ross einen Ausblick auf die verbaute Kamera, die aus einer Kombination von einem 64-MP-, 16-MP- und einem 12-MP-Sensor bestehen solle und Dual OIS unterstützen solle. Preislich solle das Gerät noch immer sehr kostspielig sein, aber zumindest knapp 100 Dollar unter dem Preis des Vorgängers liegen, was in Anbetracht der besseren Hardware dann doch zu begrüßen wäre. Ob das Gerät so mehr Abnehmer findet, bleibt fraglich.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.